Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wiedereinstieg

Wiedereinstieg 21 Okt 2022 13:51 #347039

Hallo zusammen,

Ich bin vor etwa 10 Jahren hier regelmäßig mitgefahren, aufgrund von Nachwuchs habe ich aber jahrelang pausiert.

Ich hätte nun Lust mal wieder einzusteigen. Mittlerweile fahre ich nur noch mit VR Brille. Nun wollte ich fragen, welche Sim ihr hier empfehlt. Installiert habe ich über steam assetto corsa, assetto corsa competizione und rf2.

Würde mich über eine Empfehlung freuen.

Viele Grüße Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 21 Okt 2022 19:06 #347043

Welcome back Andreas,

zugegeben unbekannter Weise, weil solange bin ich noch nicht hier :)

Wie Pajugo in diesem Beitrag bereits die breite Meinung unterstrichen hat:
www.rennsimulanten.de/forum/ein-neuer-st...eue-aus-dem-saarland

ist RaceRoom Racing Experience die beste Wahl für VR. Da wird wohl kaum jmd widersprechen :D
Rennsimulanten Rennen finden jeden Montag und Freitag um 20:00Uhr statt.

Dienstags laufen die AC Rennen. Auch cool, aber zumindest mit meiner Brille brauch ich im Menu einen TV, weil das VR nicht angezeigt wird. GGf. gibts auch dafür eine Mod.

Mittwochs dreht sich alles um RF2. Alles VR bedienbar, genau wie bei der besten Sim RaceRoom.
Obgleich komplett überarbeitet, ist das Menu, als ich zuletzt reingeguckt hab, immer noch nicht ganz einsteigerfreundlich.
Die Updates des Games und dann nochmal nachdem man es gestartet hat, verhindern, dass ich spontan ein Ründchen drehe. Und obwohl man gefühlt tausend Mods im Workshop geladen hat, wird Multiplayer nochmal was anderes angeboten und es lädt wieder, ohne dass man es abbrechen kann.
Die Rennsimulanten Rennen sind natürlich definiert, sodass man weiß, welcher Inhalt benötigt wird. Die Jungs und ggf. Mädels des RF2 Teams unterstützten mich fabelhaft.


Donnerstag ist ACC dran. Alles in VR bedienbar, aber entweder die bezahlbare Technick ist noch nicht ganz so weit, oder die Grafik ist für VR ähnlich wie bei Dirt Rally 2.0 iwi nich so cool.
Es gibt keine Bugs damit, aber es sieht iwi pixelig aus. Ggf. hab ich da auch was in den Einstellungen versaut.

Freitag wieder die beste SIM RaceRoom Racing Experience.

Es gibt ne Steamgruppe ...:
steamcommunity.com/groups/rennsimulanten

... und Discords und Teamspeaks glaub ich für jede Sim.
Das sollte @Quim1962 und @keanos wissen.

Allzeit gute Fahrt und Grip!
Max Muhklear aka Max Muhnited alias Melkus Muhmacher
Muhkleare Rennaktionen
Letzte Änderung: 21 Okt 2022 19:18 von Max Muhklear.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 22 Okt 2022 01:05 #347047

  • Sebbl
  • Sebbls Avatar
  • OFFLINE
  • Stammgast
  • Beiträge: 257
Mo - RRRE
Di - rF2
Mi - ACC (allerdings momentan pausiert)
Do - AC
Fr - RRRE

Bzgl. VR-Tauglichkeit kann ich nichts sagen. ACC ist wohl recht Grafik-hungrig.

rF2 ist in der Tat von der Bedienung und Anwenderfreundlichkeit... schwierig. Und Bedarf gerade am Anfang einiger Geduld.
RRRE ist für mich eher im Bereich Simcade statt Simulation angesiedelt. Wenn du früher Race07 gefahren bist, weißt du was dich erwartet.
AC ist für mich alt, aber gut. Hat auch seine Schwächen, aber lässt sich intuitiv fahren. Wenn man auch gerne mal nicht-Rennautos bewegt, auf jeden Fall die to-go-Sim.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 22 Okt 2022 09:49 #347049

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 3245
Hehe da hat der gute Max die Wochentage durcheinandergebracht ;) Aber Sebbl hats ja schon gerade gebogen.

Aktuell wird bei uns während, und durchaus auch zwischen der Events auf Teamspeak gesetzt, ist aber kein muss, weil es den ein oder anderen eventuell auch beim konzentrieren stört. Aber es ist natürlich jeder willkommen, der dort mal vorbeischauen will.
"Das sind die Reifen, Baby! Fahr mal drei Runden, dann sind die ferddich!" - RS Hartl, 09.03.2020, 20:51 Uhr

Du möchtest gerne Rennwiederholungen der Raceroom Events hier anschauen?
Dann schau doch mal hier (www.youtube.com/playlist?list=PLZy8lIlBw...dAfez3ZLO2ORMJmJ3MKI)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 22 Okt 2022 10:33 #347051

Huch, da war ich zu faul genauer zu gucken.

Aber immer interessant, wie die Sims unterschiedlich bewertet werden :)
Von der Immersion her wäre meine Reihenfolge tatsächlich:

RRRE / RF2 (je nach Fahrzeug)
ACC (bischen anderer Ansatz, aber nicht weniger realistisch)
AC (ähnlich wie ACC)

Allerdings hab ich mit Abstand sie meisten Spielstunden in RRRE und das Ding für mich optimiert. RF2 hat mir z.T. etwas zu wenig Grip. Wahrscheinlich kann man mit Settings noch einiges an Fahrspass rausholen, ich bin halt einfach noch nicht dazu gekommen die Sim für mich zu optimieren.
Es ist auch immer schwierig, wenn man sich bereits auf eine SIM festgelegt hat. 100 Stunden in einer kürzeren Zeitspanne (1 - 2 Monate) brauch ich meist, um mich auf was neues einzustimmen. Die hatte ich noch nicht. Als SImcade würd ich eher Automobilista2, pcars2 etc. einstufen. Bei denen bin ich mit dem Heck nicht zufrieden, dafür geile Grafik, Gewitter, Pfützen . Auch deren Realismusfaktor kann man gut hochschrauben, wenn man z.B. Temps für Reifen und Motor aktiviert. Wegen des Hecks, aber eben keine brauchbare SIm für mich. Aber gard in Hinblick auf Automobilista, wirds sicher auch hier unterschiedliche Meinungen geben.
Muhkleare Rennaktionen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 22 Okt 2022 13:49 #347053

Also wenn es um den Spaß im Multiplayer geht, am besten alle Sims nutzen ;)

Der Rest ist halt sehr subjektiv, vor allem FFB, Grafik und VR.

Speziell VR (in 2D sieht man solche Sachen vielleicht anders):

AC (mit CSP) geht bei weitem am besten, super Grafik, scharf, hohe FPS, keine Ruckler, 100% lock to horizon.
Dass das Menü nicht in VR ist, stört mich nicht so, kann über SteamVR ja jederzeit den Desktop einblenden.

RF2 Streckengrafik ok, Fahrzeugcockpits und Himmel dagegen ....ähm, naja. Braucht mehr Leistung als AC. Kein wirklicher lock to horizon möglich.

ACC eigentlich sehr gute Grafik, aber Schärfe in der Distanz könnte besser sein. Cockpits sind dagegen megamegagut. 100% lock to horizon. Extrem leistungshungrig, die VR presets gleich in die Tonne und lieber selber experimentieren, engine.ini Parameter ändern.

ACC hat mMn jedoch einen minimalsten input lag, mit TAA und upsampling wird das nochmal stärker, nach 1-2 Runden gewöhnt man sich automatisch, also nicht wirklich ein Problem. Wichtig ist TAA auf epic und nicht high. Fahre jedoch momentan eh off, 100% resolution und soviel supersampling wie möglich.

Abgesehen von VR:
Hab ne Weile mit RF2 probiert, aber ist wieder von der Platte. Keine Ahnung ob gekaufter Content besser ist, aber Default oder Mods variieren stark, da fand ich auch Physik und FFB nicht immer gut.

ACC finde ich für GT3, GT4 aber speziell für Cup Porsche und TCX BMW super. Finde da auch FFB ok.

AC ist perfekt für alles Mögliche, Mods ohne Ende, Physik gut (nur GT3, GT4 würde ich lieber in ACC fahren), FFB top und viel einstellbar. (Fahre mit CSP FFB und 15% gyro)

Zu den Terminen haben die anderen ja schon geschrieben. Bei ACC waren es immer wenig Fahrer, da kann ich LFM empfehlen.
Aber bei den anderen Sims sind immer viele Leute dabei.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 23 Okt 2022 19:35 #347056

Schönes Fazit, wobei RF2 jetzt doch bissl unterberwertet wurde. Grad der Megane der Dienstag dran ist, ist mega!
Ich denke mit allen vier genannten kann man nichts falsch machen und ausser mit ACC geht bei den Rennsimulanten mit allen was!

Lets do this!
Muhkleare Rennaktionen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wiedereinstieg 03 Nov 2022 19:03 #347103

Wobei RF2 deutlich zu schlecht weg gekommen ist :)
Ultra dynamisches Fahrgefühl, online immer mehr los, gelbe Fahrzeuge wegen fehlender Texturen kaum noch vorhanden, die Ladezeiten wurden optimiert. Es bricht nun schnelller ab, wenn zuviele Mods geladen werden müssen. Bei zwei bis 3 Mod-Updates wartet man gern die 4-5 Minuten, weil man danach gut belohnt wird. Grösster Kritikpunkt: die Rückspiegel, für Fans von CrewChef (Car right, car right, still there :sick: Ich erschreck mich jedesmal zu Tode ) oder Annährungsgrafiken sicher kein Problem, für mich schon, ich mag den Kram nich. Aber auch darüber kann ich weg sehen. Muss sagen, bin schon wieder gehyped :woohoo: Unbedingt wieder rauf auf die Platte!!! :)

Race Room ist trotzdem super gut! Traction control aus und geht ab wie Luzi.
AC Fahrern würde ich die DTM92 empfehlen, da die sich ähnlich schwer anfühlen wie die AC-Karren. Auch mit ACC hat ich die Tage Spass.
Muhkleare Rennaktionen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.037 Sekunden
Zum Seitenanfang