1032 de

Rennen 1:

bt rf2 s2
  TheBoneHead  
jim clark 1  M1K3
2 3
     

 

Gesamtstand:

bt rf2 gesamtstand
Gesendet: 05 Dez 2016 20:01 von M1K3 #320052
M1K3s Avatar
4 Grad tagsüber... Ich hoffe aber ihr stellt den Wert etwas höher ein, aus der BTCC kann ich sagen das unter 10 Grad Strecken Temperatur es beinahe unmöglich ist die Reifen vernünftig zu "bearbeiten", das ist dann wie mit Slicks im Regen. Ich hoffe das Reifenmodell der F3 ist hier entweder "besser" oder eben die Strecke wärmer :)
Gesendet: 07 Dez 2016 14:38 von Dobbie #320063
Dobbies Avatar
Hi,

wir haben ein Offset von Real+10° bereits voreingestellt!

Wir haben uns übrigens zugunsten eines etwas engeren Grids und dadurch mehr Unterhaltung für die kurze Variante entschieden und diese auf Server 1 eingestellt. Für die Änderung des Modus bezüglich Reifenverschleiß oder Spritverbrauch kamen keine weiteren Stimmen, sodass wir beim Grundsatz bleiben, im laufenden Wettbewerb keine Veränderungen vorzunehmen. Zumal die Autos ja bekanntlich keinen Limiter besitzen und es bei manchem Fahrer zu Problemen kam beim letzten Rennen wegen vermeintlich unsinniger Strafen. So können wir das vielleicht etwas begrenzen.
Gesendet: 07 Dez 2016 20:06 von M1K3 #320065
M1K3s Avatar
Wollte gerade auf den Server, siehe da... Ich habe die Strecke nicht. Ist auch nicht eurem Autoupdater enthalten, Download vom Server "Failed Verification". So wird das nix :(
Gesendet: 07 Dez 2016 20:09 von M1K3 #320066
M1K3s Avatar
Ok also Strecke ist zwar in eurem Download, aber nicht die, die auf dem Server verwendet wird. :(

Edit: Strecke lädt wohl nun vom Server :)
Gesendet: 07 Dez 2016 22:15 von Meister_Yoda #320069
Meister_Yodas Avatar
Moin,
habe heute die neue Strecke drauf gepackt weil bei der ältern Version ein Paar unsichtbare "Hindernisse" vorhanden sind.
Dank GetMod muss dass nicht sofort in den Sync. Ich persölich finde das update schöner. Wenn die Strecke sich am Freitag bewährt ersetzt sie die Alte aus dem Sync.

Schön das die User immer scheller sind als die Admins. Es gehen also doch Leute auf unsere dedis.
Für alle die den Freitag vorbreiten wollen vieleicht morgen schon mal dem Server1 joinen und den fehlenden Kontent holen damit es am Freitag schneller geht.

Danke.

Der Yoda

PS: Ich hatte letztlich mal das Problem das ich keinen Kontent per GETMOD konnten.

Es stellte sich heraus, dass ich irgendwann mit dem Launcher Kontent aus einem anderen Verzeichiss installiert hatte, das nicht mehr da war.

Deshalb konnte rF2 die Komponenten vom Server nicht speichern. Wenn also was nicht klappt auch mal da gucken.
Gesendet: 08 Dez 2016 07:42 von M1K3 #320081
M1K3s Avatar
Also der erste Eindruck ist durchweg positiv, Strecke fährt sich sehr rund, Curbs in der Schikane sind deutlich besser zu fahren aber immer noch trickreich. Insgesamt fahre ich zwar lieber die lange Variante weil sie einfach anspruchsvoller ist, trotzdem denke ich das uns reitag schöne und enge Rennen erwarten. Unterschied zur vorherigen Variante ist zB die Boxengeschwindigkeit von vorher 96 auf jetzt 80 km/h, sonst ist mir nichts negatives aufgefallen. Grafisch sieht sie auf jedenfall deutlich besser, standesgemäß, aus.

Falls ihr Unterstützung im Team möchtet bezüglich Strecken / Mods testen, einpflegen etc, würde ich mich gerne anbieten.
Gesendet: 08 Dez 2016 11:36 von Meister_Yoda #320085
Meister_Yodas Avatar
Moin,

hier eine Ergänzung:

Ich habe Diese und die Strecken für Montag schon mal im Download für die Trackmaps dazu gepackt.

Für die suchfaulen hier der Link: tracks.zip

Der Yoda

PS: Was am Montag wohl kommt ? :unsure:
Gesendet: 10 Dez 2016 12:47 von Dobbie #320115
Dobbies Avatar
Moin,

das Rennen hat gezeigt, dass die Gewichte tatsächlich zum gewünschten Effekt führen. Die ersten drei Plätze wurden durch Fahrer ohne oder nur minimalem Gewicht belegt. "Belastete" Fahrer taten sich entsprechend schwer den Anschluss zu halten. Bester davon war Mister T, der ebenso wie ich 50kg Ballast mitschleppte, allerdings im Eve, ich im Spark. Wir hatten ein paar spannende Runden miteinander, mit zahlreichen engen Momenten und Überholmanövern aus dem Windschatten heraus. Jeal hatte hatte 80kg im Gepäck und musste von Anfang an abreißen lassen.
Das Duell zwischen T und mir wurde allerdings von Floid beeinflusst, der ohne Gewicht aufschloss und gehörig Druck machte. Als er Teilnehmer unseres Battles war hatte er jedoch einen Zwischenfall und musste in die Box. Hier verlor er wohl eine ganze Runde und fand sich anschließend erneut bei uns wieder ein, war jedoch immer noch sehr schnell auf den Geraden und konnte auf mich Druck ausüben, den ich nach vorne entweichen lassen wollte. Durch die Schikane konnte ich jedoch wieder besser und musste hinter ihm Speed rausnehmen, wodurch ich nun den Anschluss an Mister T verlor und ohne seinen Windschatten nicht mithalten konnte; da zeigt sich dann doch auch wieder der Unterschied im Talent :unsure: .
Ich musste mich fortan darauf konzentrieren, den Vorsprung von rund 10 Sekunden auf Jeal nicht zu verspielen, was mir allerdings sehr gut gelang und ich P5 ins Ziel bringen konnte. Und zur Belohnung, dass ich vor ihm in Ziel kam, bekomme ich 20kg abgezogen und wir fahren das nächste Rennen 80/30 :P . Wobei ich das nächste wohl nicht dabei sein werde :angry:
Gesendet: 10 Dez 2016 17:56 von M1K3 #320118
M1K3s Avatar
Quali: hatte die Pole auf dem Fuß, leider in der letzten Kurve etwas liegen lassen, somit P2 hinter Jim. Tolles quali, echt eng.

Rennen: Beim Start kam ich nicht optimal weg, Benni zog von 3 kommend innen rein in die erste Kurve, konnte sich dann auch durchsetzen. Einige Runden musste ich mich dann erstmal einiger Attacken ua von Mr T und Jim clark erwehren. Irgendwann hatte ich etwas Luft nachdem sich einer der Verfolger wohl verbremste, jedoch war Benni da bereits ein Stück weg, und Jim kam zügig näher. Konnte Jim etwas aufhalten, dachte mir jedoch ich lasse ihn besser durch und lasse mich dann von ihm mitziehen. Leider klappte das nicht ganz. Jim fuhr mir zwar weg konnte aber benni auch nicht mehr so unter Druck setzen das es für benni Zeit gekostet hätte. So musste ich also nur die Konzentration behalten und "entspannt" p3 nach hause fahren.

Fazit: endlich ist das erste Podium geglückt, im nächsten Rennen wirds umso enger wenn ich dann mit 30 kg nun etwas mehr Gewicht herum schleppe. :)
Gesendet: 10 Dez 2016 18:17 von Jeal #320119
Jeals Avatar
Dobbie schrieb:
"Belastete" Fahrer taten sich entsprechend schwer den Anschluss zu halten.
...Manno, ich bin noch rF2-Rookie :(
Keine Ahnung, ob es an mir lag oder dem Zusatzgewicht, aber trotz sehr gefühlvoller und konzentrierter Fahrweise hatte ich keine Chance. Das Rennen lief soweit gut und recht fehlerfrei. Durch die nachlassenden Reifen (vorne mehr) erhielt ich mit der Zeit Untersteuern, was meine Zeiten weiter drückte. So konnte ich anfangs noch den Abstand zu René (Dobbie) halten, doch am Ende des Rennens fuhr er mir davon.
Blöderweise habe ich mein Gewicht auch noch behalten. Schwacher Trost: Benni hat es nun auch :lol: ...

VG

Jeal

Zum Seitenanfang