Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neues bzw zusätzliches Eventformat

Neues bzw zusätzliches Eventformat 17 Mai 2020 18:40 #340649

  • Meraculix
  • Meraculixs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • R3E / ACC
  • Beiträge: 2358
tüüdeldüüü :)

also ich muss schon ehrlich sagen von diesem ganzen livestream schauen, kommt man nur auf "blöde" ideen :lol:
was ab und zu auch mal ganz hilfreich sein kann und zwar haben der michi und ich uns überlegt,
euch ein etwas anderes bzw neues eventformat vorzuschlagen.
was wir mit euch zusammnen dann im detail herausarbeiten möchten.
schliesslich müsst ihr das dann ja auch am ende des tages fahren und wir sind dann im fall der fälle fein raus wenn nicht so toll war, weil
ihr alle ja mit gewirkt habt :P :lol:
ok spass bei seite :pinch:

das ist jetzt alles im moment nur brainstorming bzw ideen und vorschläge sammeln und schauen was am ende dabei rauskommt.
die idee bzw vorschlag von unserer seite ist folgender.

wir sind gestern doch die 90 minuten barcelona gefahren und ja wir haben wieder blut geleckt ! und würden gerne regelmässiger wieder etwas längere stints fahren, von mindesten 90 minuten. allerdings laufen in 90% der fälle die events ( egal bei welcher community) immer gleich ab.
man denk sich eine kombo aus, bastelt ein plakat, stellt einen trainingsserver der läuft dann eine woche usw ihr kennt das ja.

so nun aber wirklich mal zu unserem vorschlag :whistle:

Eventtag: samstag oder sonntag ( eventuell auch im wechsel ? )
ein bis max. zweimal im monat (mit sommerpause !) von ? bis ?
das rennen wird zwei wochen vorher angekündigt. allerdings geben wir die strecke nicht bekannt und es wird auch keinen
trainingsserver geben. ( den kein reales rennteam kann eine woche oder länger auf einem kurs trainieren ;) )
stattdessen werden wir dann am eventtag eine z.b. 120 minuten ( oder länger) trainingssession fahren von ? bis?
das sollte reichen damit sicher jeder ein fahrbares setup zusammenklickt und sich auf die jeweiligen streckenbedingungen einschiessen kann. strecke lernen muss man eigentlich kaum, den die kennen wir ja schon in und auswendig von den anderen sims. das hätte schon mal den vorteil, das jeder mit dem gleichen voraussetzungen anfängt und das wir alle zusammen auf dem server fahren.

dann ein kurzes knackiges quali so 15 - 25 minuten und eben die rennsession mit einer fahrzeit von mindesten 90 min. was man ja theoretisch ( traum modus an ) bei genug fahrern mit einem fahrerwechel auch gerne auf drei oder vier stunden ausweiten könnte :whistle:

so mal das theoretische grundgerüst des ganzen, jetzt seit ihr dran mit ideen, vorschläge oder was immer euch dazu einfällt.
schließlich wollen wir ja nicht alleine schuld an dem ganzen sein :lol:

man man das sind jetzt aber viele buchstaben geworden :blink: ob die auch alle in richter reihenfolge sind, weiss ich net so genau.
wenn ihr aber rechtschreibfehler findet, dann könnt ihr die natürlich gerne behalten ;)

grüsse
Ihr habt eine lange anreise zum Simulantentreffen ??

12500km mit 32,5h Reisezeit, von La Paz( bolivien) direkt zum Ring !

Ich war da, budentreffen 2015 !
Letzte Änderung: 17 Mai 2020 19:00 von Meraculix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neues bzw zusätzliches Eventformat 17 Mai 2020 20:02 #340651

  • sps
  • spss Avatar
  • ONLINE
  • Routinier
  • Sascha Sullivan
  • Beiträge: 682
Plakat ist fertig :)

Plakat.jpg


Wann geht´s los?

Das Rennen sollte Samstags stattfinden, damit Sonntagvormittag noch Zeit für den Porsche Cup bleibt ;)
Letzte Änderung: 17 Mai 2020 20:04 von sps.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neues bzw zusätzliches Eventformat 17 Mai 2020 20:18 #340652

  • Meraculix
  • Meraculixs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • R3E / ACC
  • Beiträge: 2358
na da schau her nicht nur ein neues eventformat sondern auch gleich ein neues plakat desing B)

merci sascha das nehmen wir doch gleich :kiss:

wanns los geht ?

wir haben uns über einen termin noch gar keine gedanken gemacht :whistle:
wollten jetzt erstmal schauen ob überhaupt interesse besteht.

hm ja der samstag ist halt so eine sache, da viele communitys am samstag fahren, herrscht da oft ein gewisses "über angebot." an rennveranstaltungen.
so seh ich das zumindest immer wieder. lässt sich aber alles durch einfaches testen rausfinden
Ihr habt eine lange anreise zum Simulantentreffen ??

12500km mit 32,5h Reisezeit, von La Paz( bolivien) direkt zum Ring !

Ich war da, budentreffen 2015 !
Letzte Änderung: 17 Mai 2020 20:24 von Meraculix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neues bzw zusätzliches Eventformat 18 Mai 2020 10:06 #340656

  • Frankes
  • Frankess Avatar
  • OFFLINE
  • Erfahren
  • Beiträge: 93
Also Samstags wäre ich dabei, Sonntags geht leider nicht wegen der Altbierbude. Renndistanz am liebsten über 2 Stunden. Bei 3 oder 4 Stunden mit Fahrerwechsel müssten schon ca. 50 Leute mitmachen damit das Feld voll wird. Soviel wird man wohl kaum zusammen bekommen.

VG
Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neues bzw zusätzliches Eventformat 21 Mai 2020 10:55 #340689

  • Meraculix
  • Meraculixs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • R3E / ACC
  • Beiträge: 2358
moin :)

so leute planung geht weiter. auch wenn es mir lieb gewesen wäre, etwas mehr feedback von euch zu bekommen :sick:
aber egal weiter gehts,
im moment sind uns leider noch von kunos seiten etwas die hände gebunden was server einstellungen angeht bei servern ohne passwort.
hoffen wir mal das wir bald die selben setting möglichkeiten bekommen wie bei PW servern.

fix für die rennen ist jedenfalls die,

reglementierung der verfügbaren reifensätze

das ist zwar im moment noch nur auf PW servern möglich, aber das wird ein wesentlicher bestandteil der rennen werden.
der longrun test auf barcelona hat gezeigt, das die reifen max. 90 minunten halten dann ist schluss.

ihr werdet für die komplette session das heisst training, quali und rennen 6 reifensätze zu verfügung haben !

das würde dann in etwa so aussehen,

Training: 180 min ( 3 reifensätze )
Quali: 25 min ( 1 reifensatz)
Race: 90 - 120 min ( 2 reifensätze )

ihr könnt frei wählen wieviel sätze ihr in welcher session verbraucht, darüber hinaus könnt ihr auch angefahrene reifen wieder verwenden ;)
Ihr habt eine lange anreise zum Simulantentreffen ??

12500km mit 32,5h Reisezeit, von La Paz( bolivien) direkt zum Ring !

Ich war da, budentreffen 2015 !
Letzte Änderung: 21 Mai 2020 14:00 von Meraculix.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden
Zum Seitenanfang