Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 11 Mär 2016 18:32 #152932

  • chappi
  • chappis Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 603
Hallo Freunde des gepflegten Rennsports.

Auch für iRacing wollen wir Euch eine kurze Einführung sowie ein paar wichtige Hinweise mit auf den Weg geben.

Ihr braucht natürlich einen Account bei iRacing, die Installation der Software geht über deren Website bzw., über Steam. Um hier mitfahren zu können ist es egal wo Ihr den Account habt, der Content und die Software unterscheiden sich nicht. Nur der Startvorgang der Software ist ein anderer.

Wenn Ihr einen Account habt, braucht Ihr, um an den Events Teilzunehmen den entsprechenden Content den man teilweise käuflich erwerben muss. Eine Lizenzvorgabe gibt es hier nicht, unsere Events sind offen für alle. Einen Unterschied zu anderen Simulation hier auf der Website gibt es. Es werden nur, im 2 Wochen Rhythmus, Events gefahren. Einen Dauer Server Betrieb wird es nicht geben.

Wenn Ihr Euch entscheidet bei iRacing eine Fahrerlizenz zu erwerben, müsst Ihr an verschiedenen Events Teilnehmen, bzw. eine gewisse Anzahl an Rennen und/oder Timetrails absolvieren. Für jedes Rennen bekommt man Punkte dazu oder abgezogen. Je nach Ergebnis und Fahrweise. Ein verlassen der Spur zB. ist immer mit Punktabzug verbunden genauso wie ein Unfall. Eine saubere Fahrweise ist also zwingend erforderlich!

Die Klassen unterscheiden sich wie folgt:
- Rookie
- D
- C
- B
- A
- Pro
Jeweils für Road und Oval extra.

Der Aufstieg erfolgt, wenn man alle Vorgaben erfüllt hat, automatisch, oder zum Ende einer Saison.

iRacing teilt seine Rennen in Saisonen ein, die jeweils 12 Wochen dauern . Pro Woche wird immer auf der gleichen Strecke gefahren. Also 12 verschiedenen Strecken insgesamt.

In der 13. Wochen, gibt es in der Regel neue Inhalte und die Software erhält ein Update.

Danach geht es wieder in eine neue Saison, die wieder 12 Wochen dauert.

Um Aufzusteigen muss man sich pro Saison für eine Rennserie, in seiner entsprechenden Lizenzklasse, entscheiden. Es können natürlich verschiedenen bzw. mehrere Rennserien gefahren werden. Wichtig ist hier das man immer in seiner höchsten Lizenzklasse fährt. Serien darunter, zählen nicht für den Aufstieg. Ebenso muss das Rennen je nach Klasse eine mindest Anzahl an Mitfahrer haben um offiziell zu sein. Dies kann man ganz einfach kontrollieren, beim Serverbeitritt steht dann oben, wo auch der Name der Strecke steht, ob es offiziell ist oder nicht.
Ist es kein offizielles Rennen, kann man ohne Punktabzug sofort aussteigen. Ganz wichtig, vor dem Start!!! Hat man das Rennen einmal begonnen, muss man auch zu Ende fahren. Man riskiert sonst einen Punktabzug.

Hier ein Hinweis wie man die Kosten etwas reduzieren kann.
iRacing bietet zwei, drei Mal im Jahr die Mitgliedschaft zum halben Preis an (49 Dollar/Jahr) (zB. am Black Friday) Auch bei Neueinstieg gibt es die Mitgliedschaft zum halben Preis.
Dann gibt es folgende Staffelungen der Preise:
1-3 Inhalte: -10%
4-6 Inhalte:-20%
Wenn man mehr wie 40 Inhalte erworben hat, bekommt man automatisch auf jeden weiteren Einkauf -25%
Wenn man einmal alles hatte, bekommt man automatisch -30% für jeden weiteren Einkauf.

Des Weiteren kann man sich 10 Dollar pro Saison zurück verdienen. Dazu muss man sich für eine Rennserie entscheiden, in der man mindestens 8 der 12 Rennen beendet. Man kann immer pro Saison 4 Ergebnisse aussetzen. Wenn man zB. nur 9 der 12 Strecken besitzt die in einer Saison gefordert werden, ist das kein Problem für diese Wertung, man kann ja 4x mal aussetzen.

Je nach Lizenzklasse gibt es folgende Beträge zurück:
- C und D Lizenz 4 Dollar
- B und A Lizenz 7 Dollar
Zusammen aber nicht mehr wie 10 Dollar pro Saison (maximal 40 Dollar im Jahr)

Zu den Einstellungen Ingame gibt es nicht viel zu sagen.
Nur zwei Dinge,

beim FFB ist es ganz wichtig, alle Helferleins wie zB. Dämpfung oder Zentrierfeder zu deaktivieren!!!


Und

Bei Tripple Screen „Render each Screen seperatly“ zu aktivieren.

An dieser Stelle noch ein Hinweis für nützliche Zusatzsoftware:
- iSpeed (www.nessoft.com/ispeed/)
- Z1 Dashboard (www.z1simwheel.com/dashboard/index.cfm)

Fragen zur Sim können gerne hier im Forum gestellt werden!

So, und nun viel Spaß auf der Website und bei den Events,
wünschen Euch
Eure Rennsimulanten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 20 Mär 2016 22:21 #314159

Abend,

ein wichtiger Wert wäre noch der Brake Force Factor im Options Menu auf der Seite, wo man das Lenkrad kalibriert.
Bei Lenkrädern mit Poti-Pedalen (T500rs, G27, G25 etc.) sollte dieser auf 1,80 stehen.
Bei Pedalen wie Fanatec etc. die per Load-Cell oder Hydraulik betrieben werden, sprich auf Druck reagieren, sollte der Wert auf 0.00 stehen.

Ich werde den Post mit weiterem Tipps ergänzen, sobald es mir die Zeit u. Ruhe erlaubt.

Grüße
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 01 Apr 2016 21:01 #314736

Kleine Rechnung für die Membership, wie ich z.B. max. 5$ im Jahr zahle.
Man nehme BlackFriday (Ende November) = 1 Jahr für 49$
Davon rechnet man die 10$ Season Credits ab, die man bekommt ( 4$ für D/C Serien u. 7$ für B/A Serien)
Dazu gibt es für jedes Jahr dabei sein am Jahrestag 5$
Unterm Strich
49
-40 (4x 10$)
- 5 (Jahrestag dabei sein)
= 4$ Restsumme.

Vielleicht noch als kleiner Tipp, da ich so gesehen nur die Kosten für den Content habe.

Grüße
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 01 Apr 2016 22:36 #314738

  • Byrdland
  • Byrdlands Avatar
  • OFFLINE
  • Forum-Tester
  • Güter gehören auf die Bahn!
  • Beiträge: 1
nicht vergessen:
man kann auch mit iRacingDollars bezahlen. Diese kann man hin und wieder zum Sonderpreis kaufen.
100 Dollar für 75 Euro :woohoo: wenn ich mich nicht irre.
Da bleibt dann sogar noch was über!

CU Borris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 08 Okt 2018 13:29 #333548

Mal wieder ausbuddeln den Thread hier....

Ich habe mir mal iRacing angeschaut, da die VR Unterstützung mir ganz gut gefällt. Allerdings habe ich das Problem, dass meine Räder ständig blockieren.
Fahre mit den Fanatec V3 Pedalen und habe BreakeForce schon auf Anschlag links / rechts gedreht. Ohne echte Abhilfe... Kann ich da eine Kurve einstellen irgendwo?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 08 Okt 2018 17:58 #333551

  • Nilski98
  • Nilski98s Avatar
  • ONLINE
  • Simulant
  • Statistik-Freak
  • Beiträge: 1290
Ganz wichtig: Welches Auto fährst du und falls dieses ABS hat, auf welcher Stufe steht das ABS?
Bei V3 Pedalen übrigens den Force factor der Bremse auf 0 stellen, da du ja eine Loadcell hast.
Letzte Änderung: 08 Okt 2018 18:00 von Nilski98.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 10 Okt 2018 20:35 #333582

Finde es einfach schlecht zu dosieren.. Mit und ohne ABS. Vielleicht muss ich die Pedale auf einfach mal anders einstellen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

iRacing Kurzanleitung, Erste Tipps 10 Okt 2018 23:31 #333588

Hi,
Habe zwar keine Fanatec Pedale mehr, aber teste mal dies:






Pedale in iRacing einrichten für meine HE - Pedale
Solle auch bei V3 funktionieren.

Calibrating the Pedals – iRacing

iRacing is using a proprietary calibration method. Calibrating within DIView will have no effect on the functioning of your Sim Pedals in iRacing. When in iRacing, go to Options and then to Drive to access the calibration screen. The calibration wizard will start when you hit the Pedals button in the top right corner. Since your Sim Pedals are using a load cell, also make sure to set the Force Factor to zero (under Brakes in the top right corner).

The pedals use soft stops at the end of the pedal travel. When calibrating the throttle, make sure you don’t press the pedal arm ‘into’ this soft end stop when calibrating. This means you need to press it ‘into’ the soft stop when racing as well in order to reach 100% pedal output.

The throttle should be calibrated to the point where it is about to hit the end stop (so you create a very small deadzone at the end). This ensures your pedal out will be 100% right at the moment you hit the soft end stop.


Gruß
Susi
iRacing R3E PCC2 AC RBR DR GTR2 GTL P&G RF AMS WRX-STI Cupra 5F ST
Letzte Änderung: 10 Okt 2018 23:41 von Susi Stoddart.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden
Zum Seitenanfang