Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Servus aus München (Und gleich der erste Hilferuf)

Servus aus München (Und gleich der erste Hilferuf) 06 Jun 2021 15:49 #344194

  • JFG-15
  • JFG-15s Avatar
  • OFFLINE
  • Forum-Tester
  • Beiträge: 2
Servus Zusammen,

ich glaube ich bin in diesem Teil des Forums richtig. Ich bin NEU, sage hiermit Servus und suche direkt Hilfe

Komme aus München, Racing games spiele ich seit Jahren und endlich habe ich es gewagt und wollte "mehr" deshalb habe ich mir jetzt für meine PS5 einen playseat-challenge gekauft, ein thrustmaster t300 (f1 addon) und asetto corsa competizione. (Ich weiss es ist sicherlich nicht die beste kombi aber für mich als hardcore noob sollte es reichen)

Ich bekomme das ganze Thema aber nicht zum laufen im Menü kann ich mit dem Lenkrad alles steuern aber im game überhaupt nichts ich kann nichtmal "start" drücken.

Hat jemand Erfahrung mit Ps5, thrustmaster t300 und asetto corsa? Oder eine Anleitung wie ich das lenkrad mit der ps5 und asetto corsa richtig "verbinde"

Vielen Dank im Voraus und Gruss
Johannes
Letzte Änderung: 06 Jun 2021 15:50 von JFG-15. Begründung: Rechtschreibfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servus aus München (Und gleich der erste Hilferuf) 07 Jun 2021 14:59 #344201

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 2477
Die Frage ist, ob es auf der PS5 schon Support für das Lenkrad gibt.

Laut der Thrustmaster Webseite gilt der Support nur für PS3 und PS4. Es kann sein, dass entweder Sony oder aber Kunos da noch nachbessern (patchen) müssen.
Es kann aber auch sein, dass das beim T300 gar nicht geht bzw gehen wird da die Technik das nicht mitmacht.

Hast du die Möglichkeit das mal an einer PS4 zu testen? Freunde, Arbeitskollegen oder Familie.

Gerade bei den Konsolen, ist das oft so, dass nicht jede Hardware auch an der Nachfolgekonsole weiter funktioniert, sei es weil der Hardwarehersteller keine Lizenzgebühren an Sony für ältere Hardware bezahlen möchte. Oder einfach weil die Verbaute Elektronik einfach nicht mit der neuen Konsole kompatibel ist.
"Das sind die Reifen, Baby! Fahr mal drei Runden, dann sind die ferddich!" - RS Hartl, 09.03.2020, 20:51 Uhr

Du möchtest gerne Rennwiederholungen der Raceroom Events hier anschauen?
Dann schau doch mal hier (www.youtube.com/playlist?list=PLZy8lIlBw...dAfez3ZLO2ORMJmJ3MKI)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servus aus München (Und gleich der erste Hilferuf) 07 Jun 2021 17:58 #344203

  • JFG-15
  • JFG-15s Avatar
  • OFFLINE
  • Forum-Tester
  • Beiträge: 2
Merci, ich hab das Problem nach Stundenlangem ausprobieren hinbekommen. Die Firmware war absolut veraltet. Da gibts tolle Anleitungen auf der Thrustmaster-Seite. Für mich als absoluter Anfänger war das nicht leicht herauszufinden. für euch bestimmt Selbstverständlich. Jetzt läuft ACC auf der Ps5 mit nem alten Thrustmaster T300 super
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servus aus München (Und gleich der erste Hilferuf) 07 Jun 2021 19:34 #344205

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 2477
Na das klingt doch gut :)

Jetzt muss ACC nur noch Crossplay bekommen, oder gibts das schon? DAs müssen die ACC Jungs beantworten.
"Das sind die Reifen, Baby! Fahr mal drei Runden, dann sind die ferddich!" - RS Hartl, 09.03.2020, 20:51 Uhr

Du möchtest gerne Rennwiederholungen der Raceroom Events hier anschauen?
Dann schau doch mal hier (www.youtube.com/playlist?list=PLZy8lIlBw...dAfez3ZLO2ORMJmJ3MKI)
Letzte Änderung: 07 Jun 2021 19:35 von keanos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Zum Seitenanfang