Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eventteilnahme

Eventteilnahme 19 Okt 2018 18:53 #333762

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 1054
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eventteilnahme 19 Okt 2018 19:03 #333763

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 1054
Crewchief AddOn

Was ist Crewchief?

Das CrewchiefAddon ist, wie der Name schon sagt, ein Programm welches einen Crewchief und Spotter (bekannt aus den amerikanischen Ovalrennen) simuliert.
Raceroom gibt einige Daten, wie z.B. Spritverbrauch, Reifenstatus, Rundenzeiten und u.a. auch die Position anderer Fahrzeuge rund um das eigene Auto an mögliche externe Programme aus, die außerhalb des Spiels gestartet werden und während das Spiel läuft auch gestartet sein müssen.

Kostet Crewchief Geld?

Nein Crewchief ist kostenlos, es kann aber gerne an den Entwickler gespendet werden.

Woher bekommt man das Crewchief AddOn?

Im Community Workshopbereich im Sector3 Forum
forum.sector3studios.com/index.php?threa...ting-and-shiny.2516/

Der Crewchief labert zu viel/lenkt mich ab!

Man kann sehr viele der Funksprüche in den Crewchief-optionen auch abschalten (z.B. die "Pearls of Wisdom"), wenn man z.B. nicht ständig über die aktuellen Rundenzeiten informiert werden möchte. Die Spotterfunktion ist aber wirklich empfehlenswert. Außerdem "hilft" der Crewchief auch beim timen des eigenen Boxenstopps, indem er im HIntergrund berechnet wann man im Fuelwindow ist, also wann man tanken kann um das Rennen mit dem dann vollen Tank zu Ende fahren zu können.
Letzte Änderung: 22 Okt 2018 07:40 von keanos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eventteilnahme 19 Okt 2018 19:07 #333764

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 1054
Teamspeak

tba
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eventteilnahme 10 Feb 2019 15:52 #336084

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 1054
Boxenstopps:[/size]

Vorweg!: Um Strafen zu vermeiden darf ab der Boxen-Linie (meist gekennzeichnet durch eine Linie mit Ampeln) die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten sein, daher sollte man idealerweise vorher bremsen und den Pitlimiter aktivieren! Das gleiche gilt auch bei der Ausfahrt aus der Box!

Je nach Auto sollte man bei aktiviertem Limiter nicht unbedingt das Gaspedal voll getreten lassen, da dadurch durchaus die erlaubte Höchstgeschwindigkeit trotzdem überschritten werden kann.

Es gibt mehrere Arten von Boxenstopp-Regeln.

Pflichtboxenstopps:
Bei diesen Boxenstopps muss innerhalb eines Boxenstopp Fensters ein Stopp absolviert werden bei dem mindestens an einer Achshe die Reifen gewechselt werden müssen.

Normale Boxenstopps
Hier ist von der Rennlänge oder aufgrund eines Schadens am Auto ein Boxenstopp notwendig. Idealerweise erstellt man sich vor einem Rennen eine oder mehrere Boxenstopp-voreinstellungen, z.B.

Alles
man markiert einfach alle Optionen grün
(Screenshot folgt)

Tanken
man markiert nur das Tanken grün und stellt entweder risky, normal, safe oder die genaue Literanzahl ein.
(Screenshot folgt)

Reifen:
man markiert nur die Reifen grün, diese Einstellung wäre die Standardeinstellung für die Pflichtboxenstopps, sofern die voreingestellte Benzinmenge für das Rennen reicht
(Screenshot folgt)

Reparieren:
man markiert nur das Reparieren-Feld grün, diese Einstellung kann im Rennen gewählt werden, wenn man z.B. durch einen Einschlag die Frontstoßstange verliert, aber noch genug Reifen und Benzin für den Rest des Rennens übrig hat.

Straf-Boxenstopps

Auch Strafboxenstopps müssen vor der Einfahrt in die Box "angefordert" und bestätigt werden.

Stop-and-Go
Bei dieser Strafe muss man zu seiner Box fahren und dort anhalten!

Durchfahrtstrafe
Bei dieser Strafe muss man einmal durch die Box fahren, selbstverständlich mit aktriviertem Limiter
Letzte Änderung: 10 Feb 2019 16:44 von keanos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Zum Seitenanfang