Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ?

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 11:49 #332744

  • Pajugo
  • Pajugos Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 31
Hallo,
Jolahiti, Maxi und ich sind beim 24h Receunion-Event (Assetto Corsa, mixed-class) am 11.08. mit einem GTE an den Start gegangen. Die Vorbereitung lief super und es schien alles zu passen. Ich habe sogar in eine bessere GraKa investiert (Radeon RX 480).
Ein Testrennen 2 Wochen zuvor mit ca. 30 Fahrzeugen lief ohne Probleme.
Und dann:
Als zweiter Fahrer sollte ich ran. Ich gehe auf den Rennserver (52 Fahrzeuge) und starte. Ping mit ca. 40, FPS bei ca. 70, aber die Meldung "cpu occupancy > 99" !!!
Aus meiner Perspektive lief alles gut, nur war ich für alle anderen nur noch am leggen und an ein Fahren war nicht zu denken, spätestens nachdem der führende GTE in mein leggendes Auto reinrasste und es entsprechend Rüffel gab, musste ich aufgeben :blush:
Damit waren die 24h vorbei :(

Meine CPU ist ein AMD FX-8320 (8x3,5 ghz - 8 core - 8 threads), also nicht die schlechteste. Alles läuft auf Windows 10.
Die CPU's der anderen waren ein I5-6600 und ein RYZEN 7.
Der RYZEN ist natürlich flotter, der I5-6600 ist allerdings nicht viel besser als meiner. Beide haben keine Probleme gehabt.

Hab das ganze dann offline mit gleicher Anzahl KI's nachgebildet. Da sah es dann leider genauso schlecht aus, dazu war die max. FPS-Zahl bei max. 35 !
Die CPU-Auslastung war laut Taskmanager bei max. 60% und es wurden alle Kerne gleichmäßig beschäftigt.
Ein Übertakten auf 8x4,00 lief zwar stabil, brachte aber keine Verbesserung.

Kann mir jemand von Euch einen Rat geben, woran das liegt ? Liegt das wirklich an der CPU-Leistung ? Gibt es noch irgendwelche Einstellmöglichkeiten, damit Assetto Corsa die CPU besser nutzen kann ? Oder komme ich an einem Upgrade doch nicht vorbei ?

Grüsse

Pajugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 13:03 #332745

  • CrxSvenJDM
  • CrxSvenJDMs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Motorspoooocht
  • Beiträge: 312
Kann mir schon denken das es am AMD FX-8320 liegt, deshalb habe ich auch vor 2 Jahren aufgerüstet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 13:17 #332746

  • RoyalTL
  • RoyalTLs Avatar
  • OFFLINE
  • Kenner
  • Beiträge: 157
Hallo,

evtl hilft es das FFB etwas runter zu schrauben. Siehe da: forum.virtualracing.org/showthread.php/1...der-strecke-im-stand
Grüße
aTom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 13:29 #332748

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 364
Das Ding ist ganz einfach, die CPU limitiert, steht ja auch da. Die SingleCore Leistung reicht nicht aus. Sowohl der R7 als auch der I5 haben eine deutlich höhere SingleCore Leistung, weshalb es da keine Probleme gibt. Die CPU Auslastung bezieht sich auf die Auslastung aller Kerne und taugt deshalb nicht wirklich als aussagekräftiger Wert.

AC zeigt das schon richtig an, du kannst auch bei Render Stats auf die Main-Thread Auslastung achten. Liegt die bei 99% ist deine CPU zu langsam für die Physikberechnung. Deine Simulation läuft dann zu langsam, nicht mehr Echtzeit und beim syncen mit dem Server laggst du.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 17:43 #332757

  • Pajugo
  • Pajugos Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 31
Habe mich heute mal hingesetzt und ein paar Tests im Offline-Modus gemacht.
Die Aussage ist folgende: "Das Ding ist ganz einfach, die CPU limitiert" :woohoo:
Habe auch versucht die FFB auf 50% runterzunehmen, was jedoch in dem Fall nicht der begrenzende Faktor ist, genauso wenig, wie die Grafikeinstellungen (betreffen die CPU ja nur wenig).
Für meinen CPU scheint die Grenze in dem Fall bei knapp 45 gleichen Fahrzeugen zu liegen.

Test 1: 45 gleiche Fahrzeuge / 50% FFB / Grafikeinstellung auf LOW / CPU-Takt: 8x 3,5 Ghz
Ergebnis 1: MAIN_Thread = 80% / PHYSIK = 100%

Test2: 45 gleiche Fahrzeuge / 100% FFB / Grafikeinstellung auf LOW / CPU-Takt: 8x 3,5 Ghz
Ergebnis 2: MAIN_Thread = 92% / PHYSIK = 100%

Test3: 45 Multi-Class Fahrzeuge / 100% FFB / Grafikeinstellung auf LOW / CPU-Takt: 8x 3,5 Ghz
Ergebnis 3: MAIN_Thread = 92% / PHYSIK = 110%

Die FFB-Einstellung scheint hier doch einiges für den MAIN_Thread auszumachen, das Limit wird aber vorher durch die Physik gesetzt.

Habe die Test dann nochmal mit CPU-Takt von 8x 4,0 GHz gemacht und stellte enttäuscht fest, dass das Übertakten eigentlich keinen nennenswerten Vorteil brachte (trotz der theoretisch 14% höheren Frequenz). Es scheinen also andere Faktoren für die Performance ausschlaggebend zu sein, als nur die CPU-Frequenz.

Die Grafikeinstellung hat kaum Einfluss auf die MAIN_THREAD oder PHYSIK - Werte, was ja auch logisch scheint. Was sich da dann natürlich verändert ist die FPS-Zahl. Die FPS-Zahl hängt dann extrem davon ab wieviele Fahrzeuge im Bild (also zu rendern) sind:
Volle Grafikeinstellung : Keine Autos im Bild >> 49 FPS / Alle Autos im Bild >> 32 FPS
Minimale Grafikeinstellung : Keine Autos im Bild >> 60 FPS / Alle Autos im Bild >> 40 FPS

Am aussagekräftigsten wirds, wenn keine Fahrzeuge (KI's) geladen werden:
Dann ist bei voller Grafikeinstellung: FPS = 50 /MAIN_Thread = 60% und die PHYSIK = 3% !!!!!!

Tja, so wie es scheint wirds für mich teuer, wenn ich nochmal bei einen Event mit so vielen Fahrzeugen teilnehmen möchte, vor allem deswegen, weil es für den AM3-Sockel kaum schnellere CPU's gibt und der Arbeitspeicher auch neu her muss. Also ist Komplettkur angesagt: CPU/Mainboard/RAM :ohmy:

Danke Euch für die hilfreichen Antworten !!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 18:38 #332758

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 364
Hatte mir auch mal die Mühe gemacht, vor einiger Zeit (R5 1600X):

AC-CPU.png


Die Grafik ist von der Physik entkoppelt, im Gegensatz zu früheren Games, wo die Physik direkt mit den FPS verbunden war.
Letzte Änderung: 12 Aug 2018 18:41 von T1sch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 12 Aug 2018 19:30 #332761

  • Pajugo
  • Pajugos Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 31
Tolle Auswertung !
Ist vor allem interessant, dass mit der Anzahl der Fahrzeuge die Graka-Auslastung und die FPS abnehmen, weil die CPU anscheinend nicht genügend Informationen liefern kann, um diese ans Rendering weiterzuleiten. Die FPS werden also an das, was die CPU liefern kann, angepasst, obwohl die Grafik viel mehr könnte. Die Zeitachse wird quasi gestreckt :ohmy:
Im Online-Betrieb lief bei mir alles auf gewohnt guten FPS-Zahlen. Ich nehme an, dass das daran liegt, dass im Onlinemodus alles zeitsynchron ablaufen muss und die Physikdaten dann entsprechend abgehackt serviert werden, damit der zeitliche Ablauf passt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CPU für 52 Fahrzeuge zu langsam ? 13 Aug 2018 00:17 #332766

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 364
Hier wird es erklärt (ab 40:00 bzw. ab 1:00:17 gehts um die Physik-Berechnung und was der PHY-Wert aussagt):

Letzte Änderung: 13 Aug 2018 00:43 von T1sch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden
Zum Seitenanfang