Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kaufberatung PC und Screen

Kaufberatung PC und Screen 22 Apr 2020 08:35 #340120

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Hallo zusammen,
der Neue braucht Hilfe, ihr kennt das sicher schon :-)

Ich möchte von der XB1 zurück auf den PC umsteigen. Dort sollte insbesondere ACC& rF2 in (sehr) guter Grafik laufen. Grundsätzlich gilt: Ich brauche nicht von allem das allerbeste. Ich würde sagen, ich suche nach Optionen der oberen Mittelklasse. (Wenn die Graka in ein paar Jahren nicht mehr Alles auf 3 Bildschirmen auf höchsten Details zeigen kann, dann ist das okay.) Außerdem möchte ich nicht selber viel herumbasteln müssen, habe einfach zwei linke Hände – also viel selbst bauen kommt erstmal nicht in Frage. PC zusammenbauen geht gerade noch.

Vorhandene Hardware (muss bleiben, da brandneu): Playseat Evolution, Thrustmaster TX Leather

PC aus 2012 (muss ersetzt werden):
AS Rock Z77 Pro 3 Sockel
i5-3570K Box,
16 GB Corsair Vengeance Low PC3-12800U,
Thermalright HR-02 Macho Rev. A,
Cooler Master HAF 912 Advanced,
be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-730W,
GTX 660Ti OC 2GBB DFDR5

Nun habe ich folgende Fragen und komme mir vor als könnte ich alles nur falsch machen:

PC:
Kann ich aus dem PC noch irgendetwas weiterverwenden? Vielleicht zumindest Gehäuse und Netzteil? Ich möchte eig. „nur“ so max. EUR 1.200 für einen neuen PC hinblättern… (wobei Gehäuse und Netzteil den Braten nicht fett machen) Der PC wäre nur für Sim Racing. Habt Ihr vielleicht eine Empfehlung für die wichtigsten Komponenten? Ich liebäugle gerade mit einer RTX 2070S 8GB. Reicht diese für meine Ansprüche? Warten auf bessere Komponenten kommt eher nicht in Frage… :-) Ich möchte einen einzelnen TV oder Monitor verwenden und in absehbarer Zeit auch keine VR-Option wählen.

Screen:
Nach einiger Recherche tendiere ich zu einem Single Screen TV anstatt Triple Monitor. Ich will auch zu Anfang nicht „übertreiben“. Habe den Samsung RU8009 55 Zoll im Auge (4k, 100hz), da der für Gaming gut getestet wurde und derzeit bei ca. 500 Euro liegt. Auch hier bin ich gespannt, ob Ihr das für sinnvoll haltet!? Alternativ habe ich mir auch den Samsung Monitor C49HG90 angesehen, aber wie bringe ich diesen wieder irgendwo an? Habe keinen Schreibtisch mehr, nur eine leere Ecke. Das führt auch zum nächsten Punkt.

Screen-Befestigung:
Der TV benötigt noch einen TV Stand. Dafür hätte ich in meiner Unwissenheit den Playseat für TV Stand Pro für ca. 200 Euro geholt – wobei ich den teuer finde. Was meint Ihr? Gibt’s da sparsamere Alternativen ohne viel selbst zu bauen?

Ich hoffe, die ganze Unwissenheit schreckt die Experten nicht ab…Ich wäre für jeden Ratschlag dankbar! :-) Achja, Budget ist maximal 2.000 Euro, darf gerne darunter bleiben.
Tausend Dank und bleibt gesund!
Micha
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 22 Apr 2020 15:52 #340129

Ich glaube das beste ist ein neues system. Vielleicht nur das gehause mitnemen.

tweakers.net/reviews/7702/2/desktop-best...reamgamesysteem.html = Schones system fur circa 1000 euro. Wennn du willst fur ca 100 mehr ein 2070Super.

AOC CU34G2X/BK monitor 34" • 3440x1440 • 144Hz • VA • 1ms = 539 euro. Ein richtiges gaming monitor mit 21-9 bild ( horizontal mehr bild )

Fur die befestigung von das screen sim-lab.eu/product/single-monitor-tv-stand/ nur 150 euro.

So etwas wurde ich kaufen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 22 Apr 2020 22:13 #340140

  • Rabble
  • Rabbles Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Daueramraddreher
  • Beiträge: 1258
Der Rechner der Egotripper vorgeschlagen hat sieht vernüntig aus. 6 Kerne / 12 Threats sollten CPU seitig auf absehbare Zeit erst mal genügend Rechenpower bieten. Gehäuse und Netzteil kansst du übernehmen.

Ich hab mein uraltes Tripple Screen Setup vor 2 Jahren gegen einen Samsung C49HG90 ausgewechselt und bin sehr zufrieden damit. Kein Gefummel mehr um den Tripple Screen im Trieber richtig hin zu beigen etc.
Der ist richtig groß aber die Auflösung nicht so extrem hoch das die Graka ins Keuchen kommt (3.840 x 1.080) Und 144hz mit Freesync sind nicht zu verachten. 144hz wirken doch noch mal deutlich flüssiger als als 60hz. Hat eine Vesa Halterung mit 100mm maß, die muß aber montiert werden (siehe Handbuch).
Alle Verallgemeinerungen sind falsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 22 Apr 2020 23:13 #340143

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Danke für Eure Tipps! :-)

Für die PC Konfiguration wäge ich gerade noch ab, ob es die 2070 Super oder 2080 Super sein soll. Preisunterschied bei MSI ca. 170 Euro (600/770). Ist ACC nicht extrem Hardware-hungrig? Zumindest bei großem Screen mit hoher Auflösung?

@Rabble: Ich lese aus deiner Antwort heraus, dass mit dem Curved Samsung vielleicht die kleinere GPU reicht... korrekt?

Für mich kommt eigentlich nur ein normaler Bildschirm 49 Zoll von Samsung in Frage (bin schon 6 Zoll runtergegangen ;-)) Das wäre sicherlich die Light-Version für den Anfang.

Wenn es die Alternative, der besprochene curved C49HG90 werden sollte, dann stellt sich mir die Frage, ob der trotz der 49 Zoll an den Playseat TV Stand zu montieren ist. Auf deren Website (www.playseatstore.de/tv-stand-pro.html) steht nämlich nur bis 48 Zoll. Wäre interessant, ob das schon jemand probiert hat?
In die Wand bohren oder Schreibtisch kaufen wollte ich nämlich nach Möglichkeit nicht.

@ Egotripper: Bei der von dir vorgeschlagenen Screen-Befestigung steht leider nicht dabei, ob ein Curved 49 Zoll TV ein Problem darstellt, oder nicht. Weißt du zufällig, ob sowas möglich ist? :unsure:
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 23 Apr 2020 00:33 #340144

@Karpos.

Da steht : Not limited to TV size (65 inch and higher)
Curved darf auch kein problem sein.

Ich wurde mich daruber keine sorgen machen. Wenn die VESA stimmt , dan geht es.

Hab ein triplestand von die leute und, ist immer stabil.
Letzte Änderung: 23 Apr 2020 00:42 von Egotripper74.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 23 Apr 2020 23:11 #340152

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
@Egotripper: Danke, sobald die Produkte wieder online sind, schlage ich zu :-) Bei Sim-Lab ist wohl gerade Corona-Pause
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 25 Apr 2020 13:49 #340168

  • Rabble
  • Rabbles Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Daueramraddreher
  • Beiträge: 1258
Ich hab mal noch ein bisschen geschaut wie die Frameraten so ausschauen:
Mit meiner alten Graka (Vega 64) hab ich die 144 FPS mit AC, R3E und rf2 nicht vernünftig ausreizen können, aber stabile 60 FPS waren immer drin. Bei ACC musste ich ziemlich weit runter drehen um halbwegs stabil 60 FPS hin zu bekommen.
Nachdem die Vega 64 dann meinte sterben zu müssen (bekanntes Problem des Gigabyte Models das ich hatte) hab ich auf ne 2080 Super aufgerüstet. Bei AC, R3E und rf2 langweilt die sich eher bei 144 FPS (so 60% Auslastung), ACC in voller Pracht kriegt die dann aber doch noch in die "Knie", also kriegt keine konstanten 144 FPS hin. Aber stabile 60 FPS gehen auch in voller Pracht.
Ne 2070 Super oder 5700XT sollte bei für die "älteren" Sims (AC, R3E, rf2 etc) für 144 FPS langen, wenn es nicht ganz langt hilft FreeSync gegen hässlich Zerreißen und Microruckeln. Bei ACC wird man ein wenig die Grafik runter drehen müssen, aber 60Fps sollten alle mal drin sein.

Hoffe das Hilft
Rab
Alle Verallgemeinerungen sind falsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 27 Apr 2020 18:56 #340226

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Vielen Dank erneut für deine Mühe @Rab!

Dank Eurer beiden Empfehlungen habe ich nun bestellt und warte gespannt auf Lieferung:
Ryzen 5 3600 mit MSI RTX 2080 Super und 16GB RAM.
Dazu den Samsung C49HG90 Bildschirm und den TV Stand von Next Level Racing.

Ich kann es kaum erwarten, dass alles ankommt :woohoo:
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 29 Apr 2020 15:51 #340246

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Eine Folgefrage habe ich noch: Kann ich das alte Netzteil von 2012 weiterverwenden?
Habe dieses von 2012: be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-730W

Momentan ist es schwierig Netzteile überhaupt zu bestellen, daher die Frage. Muss ich Angst haben die neuen Komponenten zu beschädigen?
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 29 Apr 2020 16:32 #340247

Das risiko wurde ich nicht nehmen. Bin aber kein electonica expert.

Hier in NL noch gut zu kaufen sehe ich.
Letzte Änderung: 29 Apr 2020 16:41 von Egotripper74.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 30 Apr 2020 19:35 #340274

  • Rabble
  • Rabbles Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Daueramraddreher
  • Beiträge: 1258
Ich selber hätte kein Problem damit das Netzteil weiter zu verwenden. Ist potent genung und auch kein Chinakracher Billigteil. Aber die Entscheidung kann ich dir nicht abnehmen.
Mir selber ist noch nie ein Netzteil so kaputt gegangen das irgendwas im Rechner beschädigt worden wäre. Mir ist überhaupt in all den Jahren erst ein Netzteil tatächlich gestorben. Und das ging leise (ging einfach nicht mehr an).

Rab
Alle Verallgemeinerungen sind falsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 16 Mai 2020 08:42 #340592

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Nun habe ich es fast geschafft, nachdem ich zwei Defekte Thrustmaster TX bekommen habe und zurücksenden musste, bin ich auf ein Fanatec CSL Elite umgestiegen welches zum Glück funktionierte.

Hab gestern auch den Monitor Stand von Next Level Racing bekommen und möchte nun den C49HG90 daran anbringen.

Die dem Monitor beiliegende Vesa Halterung habe ich nach Abnahme des Standfusses am Monitor angeschraubt. Nun kommt es mir komisch vor dass dort nur extrem kleine Schrauben reinpassen und die, die beim Next Level Racing Monitor Stand dabei waren, sind so klein dass diese nicht zur Befestigung geeignet sind.

Brauche ich eine Art Adapter dafür?


20200515_214145.jpg
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 16 Mai 2020 08:43 #340593

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Hier noch die Wandhalterung des Monitors
Screenshot_20200516-084652_Gallery.jpg


Muss dazwischen ein Adapter? Sonst bräuchte man extrem dünne Schrauben mit dickem Kopf, sonst sind die zu klein zur Befestigung und gehen durch die Löcher.


Screenshot_20200516-085320_Gallery.jpg
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Letzte Änderung: 16 Mai 2020 08:56 von Carpos. Begründung: Zusätzlicher Anhang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 16 Mai 2020 10:39 #340597

Ich glaube du brauchst noch ein VESA adapter dafur.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung PC und Screen 16 Mai 2020 12:03 #340604

  • Carpos
  • Carposs Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Micha
  • Beiträge: 10
Habe jetzt mit Unterlegscheiben und Muttern die Schrauben am Gestänge festgemacht.


Screenshot_20200516-120152_Gallery.jpg


@Rabble: Du hast den Monitor doch auch. Müsste so klappen, oder?

Danke Euch und bis hoffentlich bald auf der Strecke....
Sim: ACC, rF2, PC2
System: AMD Ryzen 5 3600, MSI RTX 2800 Super Gaming X Trio 8 GB, 16 GB RAM, BQ Straight Power 11 650W, BQ Dark Rock 4, B450M Pro-VDH Max, Playseat Evo, Thrustmaster TX Leather Edition, Samsung C49HG90 Ultra-Widescreen 32:9
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden
Zum Seitenanfang