Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: FFB - Einstellung für Logitech G25

FFB - Einstellung für Logitech G25 20 Jan 2020 10:05 #339240

  • 911George
  • 911Georges Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
Hallo Leute,

suche händeringend jemandem, der mir bei den Einstellungen für das FFB des G25 helfen kann. Fahre meist die Autos aus dem GT3 Pack und bin mir nicht sicher, ob ich die Einstellungen da korrekt habe, das ist ja eine Wissenschaft für sich und jeder sagt was anderes. Wenn das FFB nicht richtig eingestellt ist, hat alles üben auch keinen Wert.
Danke
911George
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FFB - Einstellung für Logitech G25 20 Jan 2020 16:28 #339242

:huh:
es gibt bei den Steuerung-Einstellungen die Möglichkeit einige voreingestellte Parameter zu laden.
So konnte ich für meine Wheels die besten Einstellungen für FFB usw. auswählen....

:)
Kart-Racing im wilden Süden
www.fun-racers.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FFB - Einstellung für Logitech G25 20 Jan 2020 17:31 #339243

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 576
Zunächst sollte im Logitech Treiber folgendes eingestellt werden:

g27.jpg


Ingame ist es dann einfach, es gibt nur 3 Parameter (bei Vehicle set sollte der Haken drin sein):

1. smoothing - > damit kann man das FFB Glätten, also wenn das FBB zu viel rattert und rappelt, z.B. die Bremsplatten zu stark sind, dann diesen Wert erhöhen.
2. Minimal Torque --> wenn das Lenkrad im Mittleren Bereich nichts macht, dann den Wert soweit erhöhen, bis das Lenkrad im Stand anfängt zu rappeln und dann soweit zurückdrehen bis es das nicht mehr tut. (bei meinem G27 war das bei 15%, mit der Fanatec Elite Base auf 0%)
3. Car specific Multiplier --> hier stellst du die Gesamtstärke für jedes Auto selbst ein
forum.studio-397.com/index.php?attachmen...fb-rf2-pic-jpg.9280/
Letzte Änderung: 20 Jan 2020 17:35 von T1sch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FFB - Einstellung für Logitech G25 21 Jan 2020 07:47 #339249

  • 911George
  • 911Georges Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
Danke für die Mühe erstmal.
Vom Prinzip her hatte ich das also verstanden und die Einstellungen genau so vorgenommen, für mich besonders hilfreich war die Angabe des "Minimal Torque" Wertes, den man soweit erhöht, bis das Lenkrad im Stand genau keine Faxen macht.
Den "Car specific multiplier" stellen lt. meinen Nachforschungen die Besitzer eines G25 in der Regel irgendwo zwischen ca. 0,8 und 1,0 ein.
Aber was ist mit diesem "Clipping"? Ich verstehe, was es ist, aber wie merke ich das? Oder spürt man schon eindeutig, dass das Lenkrad einfach volle Pulle gibt? Das Clipping tool funzt ja unter DX11 nicht mehr, leider...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FFB - Einstellung für Logitech G25 21 Jan 2020 16:06 #339252

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 576
Wann genau ein Lenkrad ins Clipping geht, kann man nicht wirklich spüren. Das liegt daran, dass die Information (Anstieg des FFB durch z.B. eine kleine Bodenwelle) einfach nicht am Lenkrad ankommt, wenn der FFB-Motor schon vor der Bodenwelle 100% leistet. Und über eine fehlende Information kann man halt immer nur spekulieren. Im Extremfall kann man es sich mit genügend Erfahrung denken, dass Clipping vorhanden sein muss. Z.B. wenn man durch eine Kurve fährt und das FFB generell stark wirkt, man dann über eine Bodenwelle fährt und dies durch das Bild wahrnimmt, aber im FFB quasi nichts davon ankommt. Aber wieviel da vorher an kleineren Bodenwellen schon nicht durch das FFB mehr ankam, kann man schwer beurteilen.

Du kannst versuchen Clipping durch ein grundsätzlich geringeres FFB zu vermeiden. Das funktioniert aber nur in einem gewissen Rahmen, weil sonst die kleineren FFB Kräfte wieder verschwinden. Solange man nicht gerade ein Direct Drive Wheel hat wird Clipping in gewissen Situationen, wo mehrere Faktoren zusammenkommen (Kurve+Bodenwelle oder Curb), immer vorhanden sein.

Aus meiner Sicht ist das Clipping für Rundenzeiten und Konstanz auch nicht so entscheidend. Wichtiger ist hier, dass man merkt ob das Auto unter- oder übersteuert. Von unseren beiden schnellsten und konstantesten Fahrern ist einer mit G27 unterwegs, der andere mit Direct Drive. Letzterer war früher selbst mit G27 mit gleicher Pace unterwegs. Da macht das also keinen großen Unterschied.
Für das grundsätzliche Fahrgefühl, also wie real es wirkt, kann es aber schon einen Unterschied machen. Schneller wird man idR nicht davon.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

FFB - Einstellung für Logitech G25 22 Jan 2020 08:50 #339257

  • 911George
  • 911Georges Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
Danke für die sehr gute Erläuterung! Ich habe gestern mal mit den beiden Werten "minimum ffb torque" und "car specific ffb" herum probiert, um das bestmögliche FFB aus dem G25 heraus zu holen und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden,
Dass es, was die eigene Performance angeht, keinen Unterschied macht, ob ich 300 oder 1500 Euro für ein Wheel investiere, das hatte ich bereits recherchiert, zum Glück ist niemand im Vorteil, nur weil er Kohle hat wie Dreck. Ein hochwertigeres Wheel macht das Spielerlebnis "nur" besser.
Mittelfristig werde ich vermutlich auf iwas von Fanatec umsteigen, was aber noch bezahlbar ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden
Zum Seitenanfang