Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Cheating auf eigenen Servern möglich?

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 12:53 #340206

  • Bambus
  • Bambuss Avatar
  • OFFLINE
  • Bambini
  • Beiträge: 6
Hallo zusammen,

meine Kumpels und ich sind dabei einen eigenen Server mit selbst gemoddeten Autos und Strecken aufzubauen. Dafür wird ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt, bei dem wir die gesamten fahrdynamischen Parameter selbst anpassen. Von diesem Modell ausgehend werden dann verschieden Setups zur Auswahl gestellt.
Die entsprechenden Dateien werden an alle Teilnehmer herausgegeben, sodass wir uns aber ein wenig Sorgen machen, ob jemand die Daten des Fahrzeugs ändern kann und somit einen Vorteil den anderen gegenüber hat.

Ich weiß inzwischen, dass bei Serverbeitritt die Hashkeys mit dem auf dem Server hinterlegten Daten verglichen werden und bei Unterschied der Zugang verweigert wird. Es stellt sich aber noch die Frage, ob nach dem Serverbeitritt die Daten verändert werden können, sodass es der Server nicht mehr mitbekommt. Ist das dann überhaupt noch möglich?
Oder erhält der Host eine Meldung, sobald im Nachhinein noch unfaire Vorteile durch das Ändern der Datensätze entstehen würden?

Vielen Dank im Voraus.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 13:48 #340208

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • alter Hase
  • Sascha Sullivan
  • Beiträge: 947
Check mal den Youtube Kanal von Masterlooser15, er präsentiert cheating sehr offensichtlich in verschiedenen Sims.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 15:17 #340209

  • Bambus
  • Bambuss Avatar
  • OFFLINE
  • Bambini
  • Beiträge: 6
Herzlichen Dank für diesen Tipp. Ich werde mich mal informieren. Wenn ich etwas besonderes finde, werde ich es hier drunter posten..
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 16:21 #340211

  • Bambus
  • Bambuss Avatar
  • OFFLINE
  • Bambini
  • Beiträge: 6
Ich habe vergessen, es geht um Assetto Corsa.
leider konnte ich auf dem YT Kanal keine exakte Antwort dazu finden.
Danke trotzdem!
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 16:45 #340213

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 680
Bambus schrieb:
Ich weiß inzwischen, dass bei Serverbeitritt die Hashkeys mit dem auf dem Server hinterlegten Daten verglichen werden und bei Unterschied der Zugang verweigert wird. Es stellt sich aber noch die Frage, ob nach dem Serverbeitritt die Daten verändert werden können, sodass es der Server nicht mehr mitbekommt. Ist das dann überhaupt noch möglich?
Oder erhält der Host eine Meldung, sobald im Nachhinein noch unfaire Vorteile durch das Ändern der Datensätze entstehen würden?

Prinzipiell sind das dann die gleichen Cheatmöglichkeiten wie auf jedem normalem Server mit normalen Fahrzeugen und nein, der Host bekommt davon nichts mit, dass ist ja gerade der Witz dabei. Solange man nicht komplett übertreibt, kann man sowas auch nur schwer aufdecken. Möglichkeiten des Betrugs werden sich immer finden lassen, aber ist das wirklich ein Problem, wenn du mit deinen Kollegen fährst? Unterm Strich ist die Position doch eh egal, wenn das Rennen gut war. Also vertrau einfach deinen Leuten, suche dir ehrliche Mitfahrer oder kontrolliere jedes Rennen das Replay, ob alles "glaubwürdig" abläuft. Viel mehr wirst du nicht machen können.
Letzte Änderung: 27 Apr 2020 16:46 von T1sch.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 16:45 #340214

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • alter Hase
  • Sascha Sullivan
  • Beiträge: 947
Brauchst Du wirklich noch mehr Bestätigung für das Offensichtliche?
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 16:59 #340215

  • Bambus
  • Bambuss Avatar
  • OFFLINE
  • Bambini
  • Beiträge: 6
T1sch schrieb:
Prinzipiell sind das dann die gleichen Cheatmöglichkeiten wie auf jedem normalem Server mit normalen Fahrzeugen und nein, der Host bekommt davon nichts mit, dass ist ja gerade der Witz dabei. Solange man nicht komplett übertreibt, kann man sowas auch nur schwer aufdecken. Möglichkeiten des Betrugs werden sich immer finden lassen, aber ist das wirklich ein Problem, wenn du mit deinen Kollegen fährst? Unterm Strich ist die Position doch eh egal, wenn das Rennen gut war. Also vertrau einfach deinen Leuten, suche dir ehrliche Mitfahrer oder kontrolliere jedes Rennen das Replay, ob alles "glaubwürdig" abläuft. Viel mehr wirst du nicht machen können.

Vielen Dank für die Antwort.
Wir entwickeln es zusammen im etwas kleineren Kreis. Gefahren wird dann in einem größeren Umfeld, wo es international um Platzierungen gehen soll. Ansonsten hast du mit der Vertrauensbasis komplett recht.
Wie viel Vorwissen braucht man denn fürs Cheaten? SInd das Programme die man einfach ausführen muss oder braucht man selbst Erfahrung in der Suche in verschiedenen Dateien?
Das mit dem Replay ist eine Idee. Da kann man leider nicht feststellen, wenn die Fahrzeugparameter um 10% erhöht sind.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 16:59 #340216

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • alter Hase
  • Sascha Sullivan
  • Beiträge: 947
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 17:01 #340217

  • Bambus
  • Bambuss Avatar
  • OFFLINE
  • Bambini
  • Beiträge: 6
sps schrieb:
Brauchst Du wirklich noch mehr Bestätigung für das Offensichtliche?

Dass der Kerl Cheatet ist offensichtlich.
Mir geht es mehr um das drum herum. Wie einfach st es zu cheaten? Welche Dateien werden umgeschrieben oder welche Programme existieren dafür? Kann man das bei minimaler Änderung aufdecken? ...
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 17:11 #340218

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • alter Hase
  • Sascha Sullivan
  • Beiträge: 947
Du erwartest hier bei den Rennsimulanten doch keine Anleitung für´s cheaten????
Da bist Du hier verkehrt.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 17:21 #340219

  • Bambus
  • Bambuss Avatar
  • OFFLINE
  • Bambini
  • Beiträge: 6
Ich möchte mich nur informieren, was ich tun muss, um das vorzubeugen.
Somit muss ich doch auch den Hintergrund verstehen. Ich erwarte hier keine Anleitung, sondern nur ein paar Infos, was alles möglich ist, und wie man dagegen vorgehen kann.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 17:30 #340220

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 680
Bambus schrieb:
Wie viel Vorwissen braucht man denn fürs Cheaten? SInd das Programme die man einfach ausführen muss oder braucht man selbst Erfahrung in der Suche in verschiedenen Dateien?
Das mit dem Replay ist eine Idee. Da kann man leider nicht feststellen, wenn die Fahrzeugparameter um 10% erhöht sind.

Es gibt nicht "den einen Weg" des Cheatens und die Grenzen verlaufen fließend.
Bsp.: Los geht es, wenn jemand unter falschem Namen fährt. Person A einen schnellen Fahrer B unter seinem Namen fahren lässt. -> Wie willst du sowas kontrollieren? Du kannst jetzt natürlich jeden fordern, sich beim Fahren zu streamen. Aber das ist nicht praktikabel.

Mit dem Replay kannst du grobes Cheaten aufdecken. Z.B. kein Spritverbrauch, wenn jemand die doppelte Distanz schafft. Man kann auch ab einem bestimmten Punkt mehr Leistung gut erkennen. Oder wenn jemand keine Auswirkungen von Kollisionen hat. Was ist aber, wenn jemand nicht so offensichtlich vorgeht?

Es gibt endlos viele Dinge/Varianten die du schwer/nie kontolliert bekommen wirst, weil irgendjemand zu deiner "Anticheat" Lösung einen neuen Weg ringsrum finden wird. Beispiel 3: Du erklärst Motec Logs zur Pflicht und lässt dir die Logfiles zuschicken. --> viel Spaß beim Sichten und unterscheiden, ob jemand schneller ist, weil er an der einen Stelle 5° weniger Lenkwinkel fährt, oder sich 0,1% mehr Grip (wie auch immer) ercheatet hat. Hier könnte dir derjenige, der wirklich drauf aus ist, auch ein falsches Log unterjubeln.

Deine Hash Protection die einmal beim Serverbeitritt angewandt wird, stellt eine Hürde dar, die die meisten abschreckt. Deswegen ist das aber noch nicht sicher. In der Theorie greift man die Werte einfach im Arbeitsspeicher ab und ändert die dann, aber wie genau, dass musst du schon selbst rausfinden.

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn jemand nur genug Motivation und Wissen hat. Du selbst wirst das mit den von Kunos gegebenen Mitteln jedenfalls nicht 100% verhindern können.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Cheating auf eigenen Servern möglich? 27 Apr 2020 17:33 #340221

  • keanos
  • keanoss Avatar
  • ONLINE
  • Administrator
  • R3E
  • Beiträge: 3004
Ich denke noch mehr muss zu diesem Thema nicht gesagt werden.

*abgeschlossen*

Sollten noch weitere Anfragen in diese Richtung kommen. Gibt es eine Pause.
"Das sind die Reifen, Baby! Fahr mal drei Runden, dann sind die ferddich!" - RS Hartl, 09.03.2020, 20:51 Uhr

Du möchtest gerne Rennwiederholungen der Raceroom Events hier anschauen?
Dann schau doch mal hier (www.youtube.com/playlist?list=PLZy8lIlBw...dAfez3ZLO2ORMJmJ3MKI)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.058 Sekunden
Zum Seitenanfang