Die Motorsport Arena Oschersleben nahe Magdeburg wurde 1997 als dritte permanente Rennstrecke in Deutschland eröffnet.
Neben den Hauptereignissen wie DTM und ADAC-Procar Serie wird seit 2006 auch der Dacia Logan Cup hier gefahren.
Der Streckenrekord von 1:13.050 wurde von Andreas 'Andi' Zuber (Carlin Motorsport GP2) aufgestellt.

Länge: 3696m
Kurvenanzahl: 14
Richtung: Uhrzeigersinn
Boxenanzahl:  24
AI: Inklusive

Ab sofort bei uns im Download und natürlich auch im Rennsimulanten-Updater.

Nachdem Kunos erfolgreich viel Arbeit in die Konsolenversion von Assetto Corsa gesteckt hat, können wir PC Spieler wieder damit Rechnen das es an der PC Version weiter geht.
Stefano Casillo verriet auf der Sim Racing Expo, dass Kunos die Differenz zwischen Konsole und PC so klein wie möglich halten möchte.
Es ist also denkbar das Microsoft und Sony die nächsten Updates erst genemigen werden bevor wir PC Benutzer von dem Update erfahren.

So wird die Veröffentlichung auf allen 3 Plattformen möglicherweise am gleichen Tag stattfinden.Als Dankeschön an die Online Community, so Stefano Casillo, ist zum Jahresende ein kostenlosen Bonus Pack geplant.
Eine Strecke und 6 Fahrzeuge gehören bald zum Assetto Corsa Standart-Inhalt, die so von allen Assetto Corsa Besitzern gefahren werden können.
Ein genaues Veröffentlich Datum ist bisher noch nicht genannt worden, dafür aber dessen Inhalt. Kunos großzügigen Geste wird vorraussichtlich folgendes beinhalten:

  • Laguna Seca Circuit
  • Alfa Rome Giulia QV
  • Alfa Romeo 33 Stradale
  • Lamborghini Sesto Elemento
  • Lamborghini Huracan Performante
  • Maserati Quattroporte
  • Pagani Huayra BC
  • Maserati Alfieri

Erscheinungstermin 20.12.2017



Was brauche ich um mitzuspielen?

1. einen PC 
2. Assetto Corsa 
3. Beachte die Regel auf den Rennsimulanten-Servern:
Fährst du dem Vordermann auf, warte und lass ihn wieder vorbei!

Alle weiteren Regeln findest du unter Regeln

4. Um alle Rennsimulanten-Server nutzen zu können sind die Zusatzinhalte von Kunos als DLC vollständig notwendig:

Dreampack 1
Dreampack 2
Dreampack 3
Japanese Pack
RedPack
Triple3 Pack
Porsche Pack Season Pass
Ready To Race Pack
-
Ferrari 70th Anniversary Pack

5. Die Rennsimulanten unterstützen das Minoratin System, ein Levelsystem welches Fahrer in Stufen einteilt.
Als Neuer Fahrer kannst du nur N-Server betreten. Jeder Kontakt mit anderen Fahrern wird registriert und mit deinen gefahrenen Kilometern verglichen.

Diese teilt sich in 6 Stufen auf:

N - Neu A - exemplarisch sauberer Fahrer B - sauberer Fahrer
C - Anfänger D - nicht sauber W - Wrecker

Alle neuen Fahrer starten bei Stufe N. Nach ca. 40 Kilometern auf unseren Servern wird ...

SpaDer Okayama International Circuit, bis 2004 bekannt als TI Circuit Aida, ist eine private Rennstrecke in der japanischen Provinz Okayama. TI war die Abkürzung für Tanaka International, benannt nach dem Golfplatz-Besitzer Hajime Tanaka.
Im Dezember 2016 startet Mitja Bonca sein Projekt einer von Grund auf neuen Version des Okayama International Circuit speziell für Assetto Corsa. In unzählbaren Stunden entstanden 3 Layouts dieser Strecke. Bis zum ersten BetaTest dauerte es knapp 9 Monate.
Es gibt zu der "Grand Prix" Version auch das "Piper" (2 km) und das "Drift" (800 m) Layout.
Bekannt wurde der 1992 erbaute Rundkurs durch 2 Formel 1 Rennen, welche beide von Michael Schumacher gewonnen wurden. Heute wird der Kurs von der Super GT, der Japanischen Formel 3 sowie zu nationalen Club und Drift Veranstaltungen genutzt.

Länge: 3703 m
Kurvenanzahl: 11
Richtung: Uhrzeigersinn
Boxenanzahl:  36
AI: Inklusive

Ab sofort bei uns im Download und natürlich auch im Rennsimulanten-Updater.

V1.15.2-Changelog [Englisch]:

- New Spearhead design liveries added for the Porsche 991 GT3 R and 991II GT3 Cup cars
- Ferrari SF70H improved turbo spool and less turbo pressure loss at coast
- Ferrari SF70H improved turbo boost ers aid to balance power delivery on lower gears
- Ferrari SF70H improved linearity on ERS "Balanced Low" and "Balanced high" modes
- Ferrari SF70H new ERS "Linear" mode. Total linearity, might finish the battery and or energy per lap, sooner.
- McLaren P1 GTR improved Electronic Brake Bias values
- Mazda MX5 adjusted front suspension bumpdown travel.
- Ferrari 250 GTO improved grip and handling
- Various cars have been updated in their suspension bottom bumpstop values.
- Rebalanced "Like no Other" and "Unusual Sounds" special events

1.15.1
- Minor graphical tweaks on the new Ferrari cars
- Removed wrong path checksum on acServer

1.15
- New Ferrari 250 GTO (Ferrari Anniversary Pack)
- New Ferrari (288) GTO (Ferrari Anniversary Pack)
- New Ferrari 312 F1-67 (Ferrari Anniversary Pack)
- New Ferrari 330 P4 (Ferrari Anniversary Pack)
- New Ferrari F2004 (Ferrari Anniversary Pack)
- New Ferrari 812 Superfast (Ferrari Anniversary Pack)
- New Ferrari SF70H (Ferrari Anniversary Pack)
- Templates for Ferrari 250 GTO, GTO, 312 F1-67, 330 P4 and 812 Superfast
- Official Kaspersky team livery added for Ferrari 488 GT3
- Updated template for Ferrari 488 GT3 (related to rear wing shape, it might affect a low % of mod skins)
- Alpinestars gloves are introduced in Porsche cars
- Fixed reflection issue on Corvette C7R skins
- Minor graphical and skin-related fixes across all content
- Updated Lotus 49 minimum weight
- Updated Mazda RX-7 Spirit R rear wing setup and aero figures
- Added automatic Force Feedback configuration for old wheels (ie MS Sidewinder)
- MODDING REQUEST: Added blanket temperature to tyres.ini under [ADDITIONAL1] BLANKETS_TEMP
- MODDING REQUEST: Added pressure vs temperature gain in tyres.ini. under [ADDITIONAL1] PRESSURE_TEMPERATURE_GAIN
- MODDING REQUEST: Added camber spread tweak value in tyres.ini under [ADDITIONAL1] CAMBER_TEMP_SPREAD_K (AC default is 1.4, higher numbers=more spread)
- MODDING REQUEST: Added new LUT based system to handle camber D variations. Example, (for every compound):
    DCAMBER_LUT=(|-145=0.8|-15=0.9|-3=1.01|0=1|3=1.005|15=0.9|145=0.8|)
    DCAMBER_LUT_SMOOTH=1
    This will override DCAMBER_0/1 behavior (values still need to be there tho)
- MODDING REQUEST: Added explicit inertia instead of box based. Use
    [EXPLICIT_INERTIA]
    INERTIA=1300,1400,500
    in car.ini
- Suspension travel is now recorded at 166Hz in telemetry
- Fixed AI not exiting pitlane at full speed in some cases
- Added "ABS" FF enhancement effect
- Added FF enhancement effects controls ingame in the "Force Feedback Controller" app
- Added track models ini checksum on server. In order to gain full protection from cheating the server needs to include kn5 files
- Added optional COMBINED_FACTOR value per compound. Thanks to Stereo & Jackson Papageorge (mclarenf1papa)!
- MODDING REQUEST: Added variable throttle response as function of RPM. Add:
    [THROTTLE_RESPONSE]
    RPM_REFERENCE=6000
    LUT=throttle_max.lut    to engine.ini. throttle.lut will be used for 0 RPM and whatever LUT you specify will be used at RPM_REFERENCE
- MODDING REQUEST: Added progressive bump stop rate. In suspensions.ini under [FRONT] and [REAR] add BUMP_STOP_PROGRESSIVE . Look for "Using progressive bump rate..." in the log for confirmation

ModenaNach dem Ende der Rennstrecke Aerautodromo di Modena 1979 gab es in dieser Gegend keine Rennstrecke mehr.
Mit dem neuen Jahrtausend, im Dezember 2007, wurde die Strecke Autodromo di Modena zum erstenmal Vorgestellt.
Nach 4 Jahren Bauzeit wurde der 2007m lange Kurs fertiggestellt und eingeweiht.
Giuseppe Bernardi aka Rigel hat diese Strecke in 2 Varianten für Assetto Corsa veröffentlicht.

Modena
Länge: 2007 m
Kurvenanzahl: 11
Richtung: Uhrzeigersinn
Boxenanzahl:  24
AI: Inklusive
   Modena-Fast
Länge: 1820 m
Kurvenanzahl: 7
Richtung: Uhrzeigersinn
Boxenanzahl:  24
AI: Inklusive

Ab sofort bei uns im Download und natürlich auch im Rennsimulanten-Updater.

ThomsonGPDer Thomson Road Grand Prix Circuit war ein Strassenkurs auf der Thomson Road in Singapur. Von 1961 bis 1973 wurden verschiedene Rennen ausgetragen, ab 1966 der grosse Preis von Singapur. Bushaltestellen, Strassenlaternen und Gullideckel machen die Gefahr der Strecke aus, die Modder Fat-Alfie für Assetto Corsa wiederbelebt hat.

Länge: 4865 m
Kurvenanzahl: 9
Richtung: Uhrzeigersinn
Boxenanzahl:  24
AI: Inklusive

Ab sofort bei uns im Download und natürlich auch im Rennsimulanten-Updater.

Wir haben für Dich ein Strecken- und Fahrzeugaufgebot zusammen gestellt, dass keine Wünsche offen lässt:
 
- Honda S800 RSC und Cabriolet
- Lola T70 MkII Spyder
- IER Car Pack #1 - USCC Mod 1.1 Oreca FLM09
- IER Car Pack #1 - USCC Mod 1.1 Corvette Daytona Prototype 5,5L V8 Prototyp
- Bridgehampton Race Circuit by LilSki
- Mills Metropark by Rigel
 
Ab sofort bei uns im Download und natürlich auch im Rennsimulanten-Updater.
 

TorPoznanSommerTor Poznan ist etwa 270 km östlich von Berlin in einer der ältesten Städte Polens gelegen.
Die Strecke wurde 1975-1977 auf einem ehmaligen Militärtrainingsgelände erbaut, 2006 komplett neu asphaltiert und ist als FIA-Rennstrecke zugelassen.
Für Assetto Corsa wurde die Strecke vom Modder Szymik mit den lasergescannten Daten der Firma KADEX Fotogrametria nachgebildet.
Es kommen 4 Varianten mit 2 Layouts (Vorwärts und Rückwärts) und 2 Jahreszeiten (Sommer und Winter).

Länge: 4083 m
Kurvenanzahl: 13
Richtung: Uhrzeigersinn
Boxenanzahl:  30
AI: Inklusive

Ab sofort bei uns im Download und natürlich auch im Rennsimulanten-Updater.

Zum Seitenanfang