Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: G27 Alternative?

G27 Alternative? 04 Dez 2017 10:50 #328240

Hallo zusammen,

nach längerer Pause (5 Jahre) habe ich mich mal wieder an meinen Rechner zum Sim Racen gesetzt. Früher bin ich Jahrelang GTR2 auf der Pilsbierbude gefahren und habe nun Spaß an Assetto Corsa gefunden.

Aktuell fahre ich ein Logitech G27 Lenkrad und die Clubsport Pedale von Fanatec in der Version V1.

Ich bin nun am überlegen, ob ich mein G27 komplett verkaufen soll und mir ein Fanatec Lenkrad gönnen soll. Folgende Ideen habe ich hierzu:

1. Ich kaufe mir ein gebrauchtes Fanatec GT3 RS (neu gibt es die ja nicht mehr). Sind die Unterschied V1 und V2 groß?
2. Ich kaufe mir das günstigste CSL wheel starter pack als bündle (das Lenkrad finde ich aber nicht so dolle)
3. Ich kaufe mir die Wheelbase V1 und das Gt2 Lenkrad von BMW

600 Euro sehe ich als absolutes Maximum an.

Die Frage ist nun, ob ich mit den Varianten 1-3 jeweils deutlich besser im Fahrgefühl bin, als mit dem G27. Gibt es hier Erfahrungen?

VG

Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 04 Dez 2017 12:07 #328241

  • A.W.CH
  • A.W.CHs Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 36
Wenn Du 600Euro ausgeben kannst oder möchtest dann würde ich ein Fanatec oder das Thrustmaster in meine engere Auswahl ziehen.
DieV1 würde ich eher in den Hintergrund schieben, alternative das Du in deinem Preisrahmen bleibst währe doch die
CSL Elite Wheel Base 319.- und ein Lenkrad deiner Wahl. Mit dem Bmw Rim bist halt 20Euro drüber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 04 Dez 2017 12:59 #328243

Gibt es Erfahrungen zu den alten GT3 Lenkrädern?

Wie hoch ist grundsätzlich der UNterschied zwischen einem G27 und den unterschiedlichen Fanatec Lenkrädern? Die 600 Euro sind nur das absolute Limit. Gerne gebe ich auch deutlich weniger aus ;-) - oder eben auch nichts, wenn der Unterschied zwischen G27 und Fanatec nicht so groß ist.

VG

Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 04 Dez 2017 13:27 #328244

  • T1sch
  • T1schs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 333
Hi,

ich selbst bin auch mit einem G27 und den Fanatec V1 Pedalen unterwegs. Den Umstieg beim Lenkrad habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Allerdings habe ich außer dem G27 noch kein anderes in der Hand gehabt, aber mir einiges über die anderen Lenkräder sagen lassen.
Sind die Unterschied V1 und V2 groß?
Die Elite Base hat 6Nm Drehmoment und liegt damit unterhalb der V2 (etwa 7-8Nm?). Die V1 hat auch weniger als die V2, wieviel genau weiß ich nicht, vermutlich etwa wie die Elite Base. Die V2.5 hat mittlerweile etwa 9 Nm und ist nach Aussage einiger die von der V2 zur V2.5 gewechselt sind spürbar stärker. Zum Vergleich, beim G27 liegt man wohl etwa bei 2 - 2,5 Nm. Also vom Drehmoment her sieht es wohl so aus: G27 < V1 ~ Elite Base < V2 < V2.5

Das BMW Wheel (ca. 2120g) ist im Vergleich zu den anderen Lenkrädern, vorallem zu dem "Elite P1" (1170 g) deutlich schwerer. Dadurch wird das gefühlte Feedback der Bases deutlich geringer ausfallen, als mit dem "Elite P1" Wheel. Mit der V2.5 ist das Feedback mit dem BMW Rim wohl ganz ok, weil die Base stark genug ist, mit der Elite Base ist das deutlich schwächer.

Mein persönliches Fazit war, wenn ich die kleine Base kaufen würde, dann mit dem leichtesten Lenkrad, die V2.5 mit dem BMW Rim.

Falls die Frage oben zwecks V1 oder V2 Pedalen gemeint war, dann ist da außer dem zusätzlichen Knickgelenk in der Kupplung kein großer Unterschied.

Grüße T1sch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 04 Dez 2017 17:17 #328248

  • A.W.CH
  • A.W.CHs Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 36
Windsurfer1976 schrieb:
Gibt es Erfahrungen zu den alten GT3 Lenkrädern?

Wie hoch ist grundsätzlich der UNterschied zwischen einem G27 und den unterschiedlichen Fanatec Lenkrädern? Die 600 Euro sind nur das absolute Limit. Gerne gebe ich auch deutlich weniger aus ;-) - oder eben auch nichts, wenn der Unterschied zwischen G27 und Fanatec nicht so groß ist.

VG

Andreas


Also kurz und bündig ich finde den unterschied von einem Fanatec. (Elite Base) zu einem g27 gewaltig. Ich Hatte ein G27 danach ein t500rs hier wahr der unterschied schon mal sehr deutlich im allgemeinen stärkeres ffb-Präzieser-und das wichtigste ohne spiel im ffb und ohne das geruckel von den Zahnräder. Also Fazit der unterschied hatte sich damals gelohnt. Später legte ich mir dann von Fanatec die elite Base mit dem Porsche 918 Rim (leichter als das Bmw).
Hier war der unterschied zu dem T500 zur elite Base nach mal genau so hoch wie zwischen dem G27und dem T500. Stärkeres ffb- etwas genauer und das Fahrerlebnis ein+.
Da mir das Fanatec nach zwei Wochen seine "Fanatec" zicken zeigen wollte, musste ich dies retour senden....
Nahm danach kurz das G27 in die Hände ein paar runden gedreht, schon die ersten paar meter dachte ich mir gleich, Mensch ist das im verglich ein Spielzeug :lol: :lol:

Also meines Erachtens sind die 600.- aufpreis den Wert.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 04 Dez 2017 20:40 #328254

Windsurfer1976 schrieb:
Gibt es Erfahrungen zu den alten GT3 Lenkrädern?


Ja Bin vor 3 Jahren vom G25 auf das fanatec GT3 RS V2 umgestiegen erstmal alles gut. Allerdings nach ca 1 Jahr
hat das Komplette Lenkrad spiel bekommen und Gewackelt wurde von Fanatec repariert ohne Probleme wollten vorher nur ein Video sehen.
Dieses Jahr hat es mit dann ohne Vorwarnung oder Anzeichen beide Winkelsensoren ´zerlegt warum die zwei verbauen ist mir ein rätsel aber gut den einen könnte man tauschen auch ich selbst als Leihe. Als sich dann herausgestellt hat das auch der zweite defekt habe ich wieder den Support kontaktiert die schrieben mir reperatur würde 220 euro kosten das das Lenkrad komplett zerlegt werden müsse. Das ganze nach 3 Jahren und ca 150000km würde sagen qualitativ nicht so gut wie die Wheel bases oder das Thrustmaster GT 500.

ps ich fahre Jetzt wieder G27 so kanns gehen :silly:

Grüße Steve
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 07 Dez 2017 00:20 #328318

  • Chrisel81
  • Chrisel81s Avatar
  • OFFLINE
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 23
Hallo.

Meiner Erfahrung nach finde ich Fanatec ist das Geld Wert. Bin vom G25 zum Thrustmaster T500rs gewechselt und war schon begeistert und nun zum Fanatec CSL Elite Racing Wheel. Muss sagen das Fanatec hat im Gegensatz zum Thrustmaster zwar weniger Kraft aber läuft deutlich ruhiger und präzisser. Was mich bei Fanatec am meisten begeistert ist allerdings die Loadcellbremse. Zu dem BMW M3 GT2 Lenkrad muss ich sagen es hat für meine Base zu viel Gewicht finde ich. Da würde ich eher das P1 Wheel oder aber wenn mal zuviel Geld da ist das Porsche 918 Rim nehmen. Wenn du aber abwechslung möchtest sowie ich das gern hab empfehle ich dir eher das P1 und als zweit Lenkrad erstmel ein Formula oder das McLaren. Eins in Rund und ein Knochen. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 08 Dez 2017 18:36 #328355

Danke für die zahlreichen Antworten.

Ich habe günstig ein gebrauchtes Porsche GT3 V2 Lenkrad erworben. Bin schon gespannt, wie es sich fährt damit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 12 Dez 2017 15:12 #328436

Hallo zusammen,

wie angedeutet, habe ich mir ein gebrauchtes FAnatex Porsche GT3 RS Lenkrad zugelegt. Ich bin damit auch gleich mal in SPA eine Sekunde schneller gefahren 

Allerdings ist sicher noch Luft bei den Einstellungen des Lenkrades. Daher meine Frage:

Hat jemand gute FFB Einstellungen für das Lenkrad?

VG

Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 13 Dez 2017 13:56 #328461

Hallo, Andreas :)

Willkommen im Fanatec Club.

Vorweg, habe keinen Schimmer von FFB und verstelle am liebsten so wenig wie möglich.
Und das finde ich auch genial an Assetto. Installiert, gestartet und brauchte kaum Änderungen beim Lenkrad machen, lief von Anfang an zufriedenstellend.
Haben sich trotzdem mit der Zeit einige Änderungen eingeschlichen. Mal da was gelesen und Mal da usw.
Wie gesagt, keine Ahnung von der Materie, bin aber recht zufrieden mit den Einstellungen, aber auch für Ratschläge empfänglich. ;)

Treiber ist bei mir 226 (BETA)
Firmware 756

Wheel angle 900°
Dampening strenght 0%

Im Spiel kalibrieren ist klar, Buttons zuweisen undso.

Abteilung Fortgeschrittene
Umkehren aus

Stärke 100%
Filter 10%
Mindeststärke 14%
Kerb- Strassen- und Rutscheffekte 0%
ABS Effekte 21%

Erhöhter Untersteuer-Effekt an
Halbe FFB Aktualisierungsrate aus

Rest unverändert.

Erwähne gerne nochmal, bin das Gegenteil von einem Fachmann, habe auch beschränkte Vergleichsmöglichkeiten. In meinem Umfeld würde sich nie und nimmer irgendeiner ein Lenkrad zulegen, geschweige einen Computer. :lol:
Auch hatte ich ausser dem GT3 RS kein anderes aktuelles Lenkrad je in den Händen.
Für den Anfang sollte es reichen. Ich fahre so seit einigen Jahren, Gewöhnung kann eine starke Waffe sein.

Viel Spass

Oops, fast die Hälfte vergessen...
SEn off
FF je nach Geschmack
Sho 100
dri off
AbS 70
Lin 000
dEA 000
SPr off
dPr off

P:S.: Wenn ich fragen darf, wo hasten das her und für wieviel und gibt´s da noch mehr?
Letzte Änderung: 13 Dez 2017 15:21 von KlausDieter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

G27 Alternative? 04 Jan 2018 11:46 #328968

  • Muller76
  • Muller76s Avatar
  • OFFLINE
  • Forum-Tester
  • Beiträge: 1
Hol dir den Fanatec. Es ist so viel besser!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden
Zum Seitenanfang