Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Der Berg ruft

Der Berg ruft 20 Jun 2022 17:53 #346532

  • RennOpa
  • RennOpas Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 45
Hallo Freunde

Am kommenden Wochenende (25.-26. Juni 2022) findet nach zweijähriger Coronapause in meiner Heimatstadt
endlich wieder ein (reales) Bergrennen statt.

Das 25. internationale I-Bergrennen ist also eine Jubiläumsausgabe.
Hier ein Video von 2017 (mit Zeitenangaben)


Darum möchte ich Euch, zumindest virtuell, an diesem Ereignis teilhaben lassen.

Um Schwierigkeiten mit dem Urheberrecht bezüglich der verwendeten Mods zu vermeiden, findet das Event NICHT auf einem der Rennsimulantenserver sondern auf dem von mir betriebenen und unterhaltenen Server statt

Datum: 22. 06. 2022
Uhrzeit: 18.00 - 22.00 Uhr
Plattform: Assetto Corsa
Server: Fun_Server_02
Server ID (CM): 94.249.254.151:9132
Streckenlink: www.toms-sim-side.de/reload.htm?/assetto/assetto.htm
Link zum Auto: tm-modding.eu/download-category/ac-fun-mods/

Die Links sind öffentlich zugänglich und somit für den nichtkommerziellen Gebrauch freigegeben. Trotzdem betone ich ausdrücklich, daß ich mit der Nutzung keine finanziellen Interessen verfolge.

Gefahren und gewertet wird in drei Kategorien:
Street: (seriennahe Tourenwagen)
Cup: (Rennsportfahrzeuge)
Monster: ( Rallye, GT; Group C. Hillclimb und dergl.)

Jeder kann mit jedem Auto und in jeder Kategorie starten.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten gelten folgende Regeln
1. stehender Start ( vom Boxenplatz aus vorziehen zur Startlinie und STEHENBLEIBEN.
ggf hinter dem Vordermann warten.)
2. absolutes Überholverbot auf der Strecke
( Wer auf ein langsameres Fahrzeug aufläuft bricht seinen Lauf ab und beginnt nochmal)
3: Laufabbruch nach Crash SOFORT (mit ESC- Taste) zurück in die Box.

HINWEIS: zwischen den Fz der Klassen STREET und MONSTER besteht eine Zeitdifferenz von bis zu 30 sec. Lasst also genügend Abstand zu den vorausfahrenden Fahrzeugen.

Zeitnahme: Ich verfüge leider über keine Virtuelle Zeitnahme wie KMR oder S-Tracker, darum versuche ich die Auswertung mittels Screenshots der Ingame Zeitentabelle durchzuführen.
Ich empfehle Euch vor Verlassen des Servers oder Fahrzeugwechsel dieses ebenfalls zu tun.
Für weitere Erklärungen o.ä. bin ich im RS-Teamspeak erreichbar



Sollte Euch das Format gefallen bin ich gern bereit weitere Events, natürlich mit anderen Autos und auf anderen Strecken, zu veranstalten.

Viel Spass und good race

Euer RennOpa
Letzte Änderung: 20 Jun 2022 19:07 von RennOpa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 20 Jun 2022 19:08 #346533

  • Hebo Sen
  • Hebo Sens Avatar
  • OFFLINE
  • Kenner
  • Beiträge: 217
Hallo Michael,

hier noch mal eine kleine Übersicht!
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 20 Jun 2022 19:38 #346534

Coole Sache Rennopa :) :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 21 Jun 2022 11:27 #346537

  • Quim1962
  • Quim1962s Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • STEAM Freundescode: 179351825
  • Beiträge: 35
...das wollen wir doch mal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 22 Jun 2022 16:17 #346554

Schöne Sache, bin dabei
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 22 Jun 2022 18:26 #346555

  • RennOpa
  • RennOpas Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 45
Der Server ist online

Es ist kein Passwort nötig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 23 Jun 2022 12:49 #346559

  • RennOpa
  • RennOpas Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 45
Morgens halb Zehn in Deutschland (oder irgendwo auf der Welt :lol: ) ...
Ohrenbetäubendes Gebrüll hochgezüchteter Rennmotoren, das die Nerven zum Vibrieren bringt, das Quietschen überstrapazierter Reifen und der Geruch von verbranntem Benzin und Gummi in der Luft, spätestens jetzt wissen Anwohner, es hat begonnen. Ein Blick aus dem Fenster zeigt einen Strom von Menschen, ausgerüstet mit Campingstühlen, Picknickkörben oder Rucksäcken, die auf den von Imbiss- und Getränkewagen gesäumten Nebenwegen den verschiedenen Zuschauerzonen entgegeneilen. Leitplanken, aufgetürmte Reifenstapel, an Begrenzungssteine gebundene Strohballen, die ein schmales Asphaltband säumen, geschafft, wir sind an der Rennstrecke....
Das ist Bergrennen im realen Leben.
Etwas pragmatischer ging es gestern Abend beim virtuellen Bergrennen zur Sache.
Durch Serverschwierigkeiten bedingt startete das Rennen erst 20 min später, als angekündigt.
Dieses, das ungewohnte Format und die unübliche Uhrzeit des Eventbeginns hielt wohl die Teilnehmerzahl zu Beginn, wie erwartet, in überschaubaren Grenzen. Ungestört konnten HeboSen und ich im Alfa und im Audi die Strecke in den ersten 2h erkunden und die beste Linie ermitteln, was auch mit durchaus akzeptablen Laufzeiten belohnt wurde. In der zweiten Rennhälfte ab ca 20.00 Uhr kamen dann mit Hachiroku und Quim1962 zwei weitere Fahrer online und begannen ihre Session sofort in der Monsterklasse mit dem Skoda Fabia R5, vielleicht ein Fehler, wie zahlreiche Fehlversuche bewiesen.. Aber dann purzelten die Zeiten und pendelten sich bei 54,9 bis 54,7 Sek ein. Das Ende der Fahnenstange schien erreicht, was das Interesse merklich erlahmen ließ. Doch dann gelang es mir mit 54,403 s erneut die Spitze zu übernehmen. Das veranlasste Hachiroku nochmals zur Attacke zu blasen und sich mit einer Zeit von 0:53:923 Tagessieg und Streckenrekord zu sichern.
Eine nochmalige Erklärung des Reglements veranlasste dann Hachiroku und Quim1962 die dringend für die Gesamtwertung erforderlichen Läufe in den Klassen Street und Cup zu absolvieren, denn anders als im realen Rennen, bei dem die Zeit der Wertungsläufe addiert wird, entscheidet hier die Summe der in den Klassen erzielten Zeiten die Gesamttageswertung.
Während Hachiroku 30 min vor Rennende noch relativ entspannt in beiden Klassen neue Bestzeiten fuhr kündigte sich bei Quim1962 bereits im Audi ein Drama an. Für die Rundstrecke konzipiert fühlt sich der Audi am Berg überhaupt nicht wohl. Schon durch die fehlende Kupplung am Start schwer in Gang zu bringen ist die lange Getriebeübersetzung bei Steigungen von bis zu 14% auch nur wenig hilfreich. Eine weit hinten und tiefe Sitzposition lassen das Auto gefühlt 5m breit erscheinen, was die Leitplanken und Begrenzungen bedrohlich nahe rückt und wenig Spielraum für Fehler zulässt. Fehlversuch um Fehlversuch, dann der erste gültige Lauf ... nicht gut genug... nochmal... schon besser .
7 min vor Rennende, Wechseln auf den Alfa. Ausloggen, einloggen noch 6 min
1. Versuch ... Abbruch. 2. Versuch Crash .... Noch 30 Sekunden, letzter Versuch, endlich auf den allerletzten Drücker zumindest eine gültige Zeit geschafft :)

Fazit: Trotz geringer Beteiligung hat mir das Event einen riesigen Spaß gemacht. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für den schönen Abend.

Ergebnis

Klasse Street .
.P1 Hachiroku 1:08:115
. P2 Rennopa99 1:09:221
. P3 HeboSen 1:10:126
. P4 Quim1962 1:11:289

Klasse Cup:
.P1 Hachiroku 1:03:834
. P2 Rennopa99 1:04:600
. P3 Quim1962 1:06:062
. P4 HeboSen 1:07:588

Klasse Monster
.P1 Hachiroku 0:53:923 Streckenrekord
. P2 Rennopa 0:54:403
. P3 Quim1962 0:54:778
. P4 HeboSen 1:00:710

Gesamtwertung
.P1 Hachiroku 3:05:872
. P2 Rennopa99 3:08:224
. P3 Quim1962 3:12:129
. P4 HeboSen 3:18:424

Ich freue mich auf das nächste Mal
Euer RennOpa
Letzte Änderung: 23 Jun 2022 13:00 von RennOpa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 23 Jun 2022 15:04 #346560

  • Hebo Sen
  • Hebo Sens Avatar
  • OFFLINE
  • Kenner
  • Beiträge: 217
Ja Michael,

es war einmal ein anderer Event - vielen Dank für Deine Mühen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 23 Jun 2022 21:45 #346563

Schade, dass ich keine Zeit hatte :dry: , hätte sicher Spass gemacht.
....und du Rennopa solltest dir Gedanken machen, ob du nicht noch professionell Rennevents kommentieren solltest :woohoo: , toller Bericht, hat Spass gemacht zu lesen :) ,
...vielleicht beim nächsten Mal :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 24 Jun 2022 21:54 #346567

Hat richtig Spaß gemacht, mal eine schöne Abwechslung zur Rundstrecke und es hat mich an die Asphaltetappen wie z.B. Cote d'Abroz in RBR erinnert.

Eventuell gab es ein Missverständnis mit der Angabe 18-22 Uhr, war ja in dem Sinne kein Rennen wo man 4h dabei sein muss. In dem Zeitraum mal knapp 1h Vorbeischauen hätte auch genug Spaß gemacht und man hätte gute Zeiten setzen können ;)

Es gab auf jeden Fall jede Menge Funkenflug, Blechschäden etc. und nachdem man jetzt die Stellen kennt, wo man "gut" abfliegen kann, sieht man das obige Video auch nochmal mit anderen Augen.
Hab ewig am Setup geschraubt bis der Skoda nicht mehr untersteuert hat, dann fuhr der sich richtig gut. Alfa wider Erwarten sehr spaßig und leicht durch die Kurven zu bringen. Audi mit Heckflügel auf -4 dann auch super.

iberg_2.jpg


iberg_1.jpg


iberg_3.jpg


iberg_4.jpg


iberg_5.jpg
Letzte Änderung: 24 Jun 2022 21:56 von hachiroku.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Berg ruft 25 Jun 2022 13:43 #346579

  • RennOpa
  • RennOpas Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 45
Achim`s Start
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.054 Sekunden
Zum Seitenanfang