Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Summer hillclimb challenge Lauf 3

Summer hillclimb challenge Lauf 3 31 Jul 2022 19:13 #346743

  • RennOpa
  • RennOpas Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 45
Hallo Freunde


lauf-drei.jpg



Lauf Drei der Bergrennen Challenge
Datum und Uhrzeit: 03.08. 2022 19:00 Uhr - 22:00 Uhr (CEST)



Der dritte Lauf unserer Challenge führt uns an den Käshofener Berg zum Homburger Bergrennen.
Wie bereits angekündigt wird es einige Änderungen sowohl beim Ablauf, als auch bei der Wertung geben.
Die Veranstaltung wird als sogenannte Gleichmäßigkeitsprüfung mit zwei Wertungsläufen durchgeführt.
Session 1 endet um 20:30 Uhr, Session 2 beginnt im Anschluss und endet um 22:00 Uhr.
Ziel ist es, die in Lauf 1 erzielte Zeit im zweiten Durchgang möglichst zu bestätigen.
Sieger ist der Teilnehmer mit der niedrigsten Zeitdifferenz zwischen beiden Läufen.
Nach wie vor ist eine gültige Zeit mit jedem Einsatzfahrzeug nötig, um in die Wertung zu kommen,
allerdings werden nur noch zwei statt, wie bisher, drei Fahrzeuge am Start sein.
Da somit nicht mehr die jeweiligen Bestzeiten für den Tagessieg ausschlaggebend sind, sondern lediglich
die Zeitdifferenz zwischen Läufen, sollten nun auch langsamere Fahrer eine Chance auf eine gute Platzierung oder den Sieg haben.

Wer aber glaubt "... ooch Gleichmäßigkeitsprüfung.... wie langweilig .." dem sei gesagt,
man kann auch gleichmäßig schnell fahren, denn zum Einsatz wird mit dem Osella PA20 und dem legendären BMW 320 E36 134 JUDD V8 die "Königsklasse" des Bergrennsports kommen.



Download Strecke "Homburger Bergrennen:
www.toms-sim-side.de/

Download Osella PA20:
sharemods.com/qki34qak3ayi/1004_-_HillCl...osella_pa20.rar.html

Download BMW 320 E36 134 JUDD V8:
assettoland10.wixsite.com/assettoland/bmw
Hinweis: gemeint ist der BMW von DRD_MODS mit dem Zusatz (2 in1)

Wie immer wünsche ich Euch viel Spass

Euer RennOpa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Summer hillclimb challenge Lauf 3 05 Aug 2022 14:49 #346767

  • RennOpa
  • RennOpas Avatar
  • OFFLINE
  • Jungspund
  • Beiträge: 45
Auswertung Bergrennen Homburg

Gleichmäßigkeitsprüfungen sind langweilig?
Mitnichten, wie der 3. Lauf zur Summer hill climb challenge bewies. Denn zur Jagd nach der besten
Zeit kam zusätzlich noch die Strategie ins Spiel. Bereits in Lauf eins zeigten sich die
unterschiedlichen Herangehensweisen, denn hier wurden die Grundlagen für Sieg oder Platz gelegt.
Eher "schnell" und mit "Highspeed" oder doch lieber "gemütlich" mit "Luft nach unten", beides war
möglich und konnte den Sieg bringen.
Die Bestätigung der Zeiten aus Lauf Eins im zweiten Durchgang war denn wohl doch schwieriger als
erwartet. Während T1sch und ich uns nach und nach an unsere Zeiten herantasteten lief es für
Quim1962 leider nicht so gut. Im BMW 134 V8 Judd fahrend versuchte er die gutgemachte Zeit mit einem
gezielten Bremsmanöver kurz vor der Ziellinie wieder abzubauen, um eine möglichst identische Zeit
im Vergleich zum ersten Durchgang zu erzielen. Dabei rutschte er leider in den Scanbereich der
Ziellinie, was weiteren Versuchen, sich zu verbessern, ein jähes Ende setzte. Daran konnte auch
seine Fahrt im Osella PA20, die er mit einer Zeitdifferenz von etwas mehr als einer Zehntelsekunde
abschloss, nichts mehr ändern. Damit schrumpfte das Feld der Anwärter auf den Tagessieg auf nur noch
zwei Teilnehmer zusammen. Ein weiteres mal ging dieser an T1sch, allerdings mit einer Zeitdifferenz
von nur 44 Tausendstel Sekunden nur denkbar knapp.
Wie man sieht, auch wenn die Bestzeit nicht das Maß der Dinge ist, kann man sich spannende Kämpfe liefern

Die Ergebnisse im Einzelnen entnehmt bitte der folgenden Tabelle.


2022-08-03HomburgerBergrennen.jpg



Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und besonders bei Quim1962 und HeboSen (konnte diesmal leider nicht dabei sein) für ihre Unterstützung bei der Durchführung.

Bis zum nächsten Mal
Euer RennOpa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden
Zum Seitenanfang