Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Event

THEMA: Langstrecken-Team Rennsimulanten

Langstrecken-Team Rennsimulanten 28 Nov 2018 11:21 #334678

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Ich möchte auch gar kein Teamchef sein, nenn´ mich doch einfach Teammanager oder Teambetreuer ;) . Wäre ich Chef, würde einiges anders laufen und DU nächstes Jahr nur auf nem Tourer fahren :lol: :lol: :lol:

Hier ist das vorläufige offizielle Endergebnis zu sehen:

24h Nordschleife 2018
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Letzte Änderung: 28 Nov 2018 11:23 von Dobbie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 28 Nov 2018 11:51 #334680

  • ~IsR~Mikk69
  • ~IsR~Mikk69s Avatar
  • OFFLINE
  • Stammgast
  • www.Mikk.de.rs
  • Beiträge: 493
[quote=DU nächstes Jahr nur auf nem Tourer fahren :lol: :lol: :lol:
[/quote]

:P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P :P
Jruus vum Mikk^^

discord.gg/Njh3BEH
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 29 Nov 2018 07:13 #334709

  • SCHNITZL
  • SCHNITZLs Avatar
  • OFFLINE
  • Stammgast
  • Der Letzte macht das Licht aus!
  • Beiträge: 250
Der Bengel schrieb:
MerlinHellfire schrieb:
Möchte ich komplett unterschreiben :woohoo:

Aber einen habe ich noch: den Dobbie, der praktisch pausenlos für uns alle da war, der den Rahmen für ein super Team geschaffen hat, dahinter steht und auch mal anschubst, aber nicht den Rudelführer raushängen läßt, sodaß sich für jedes Auto die Fahrer zusammenfinden und alle selbst ihren Teil machen können.
Usw. usf. :kiss:

Prost!
Auf den Teamchef, der diesmal gar nicht Teamchef war, aber doch ein wenig hartnäckig im Hintergund die Leute bearbeitet hat!
Gratz zum zweiten Platz und nächstes Mal werde ich vor ihm ins Ziel kommen :P

Da möchte ich mich doch glatt anhängen! Vielen Dank Dobbie für die viele Zeit die Du dem Langstrecken-Team opferst und immer toll wie Du alles organisierst!! ich wäre auch mit dem Platz hinter Robert zufrieden :silly:
Bremsen ist die Umwandlung von wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 09 Jan 2019 19:03 #335580

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 18 Jan 2019 13:54 #335729

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Hallo zusammen,

unser Langstreckenteam hat nun diverse Fahrzeuge für die Serie gemeldet. Da im Laufe der Saison noch weitere Fahrer dazustoßen werden, die das erste Rennen noch nicht bestreiten können, haben wir Stand jetzt noch ein Fahrzeug unbesetzt und können zwei Fahrern für die 8h Sepang als Gaststarter dieses Cockpit anbieten.

Wer also mal reinschnuppern möchte ins Langstreckenrennen, kann sich gerne melden. Du solltest zuverlässig und teamfähig sein und das Fahrzeug sicher bewegen können. Wenn Du zusätzlich noch schnell bist, -umso besser :) . Crashkids finden in unserem Team keinen Platz!
P1 hat zwei Server (jeweils einer mit realem Wetter, einer trocken) zum Testen aufgesetzt. Heute Abend (18.01.) werden sicherlich wieder der eine oder andere unseres Teams dort testen und in unserem TS anzutreffen sein. Schau gerne mal vorbei und mache Dir ein Bild...
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 02 Feb 2019 11:20 #335993

  • Mr.T.
  • Mr.T.s Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • rF2 - Admin
  • Beiträge: 575
Hi Leute :) ,

heute startet die P1LMS Langstrecken Serie in ihre erste Saison. Natürlich sind die Rennsimulanten wieder mit 6 (später 7) Autos in der GTE Klasse dabei.

p1spotter2019.jpg


Ein dickes Dankeschön geht an Raceland und Schnitzel Olli´s Schnitzelland.
Den Beitrag zu den Raceland Autos findet ihr hier: Raceland Newsletter

13 Uhr startet heute die Hatz über 8 Stunden in Sepang, wie immer könnt ihr das Rennen über den P1Media Livestream verfolgen.

Viel Spaß, T
Letzte Änderung: 02 Feb 2019 11:23 von Mr.T..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 02 Feb 2019 12:48 #335994

  • Meraculix
  • Meraculixs Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • R3E / ACC
  • Beiträge: 2116
viel glück jungs, ich drück euch die daumen :)
Ihr habt eine lange anreise zum Simulantentreffen ??

12500km mit 32,5h Reisezeit, von La Paz( bolivien) direkt zum Ring !

Ich war da, budentreffen 2015 !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 03 Feb 2019 09:12 #336000

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Mein Dank ans Team für eine tolle Leistung! Hätte nicht gedacht, dass wir nach dem neuen Konzept bei P1 wieder so viele Autos ins Grid bekommen. Die Vorbereitung lief gut, die Anmeldegebühr wurde unbürokratisch und großherzig von unserem "Schnitzl"-Oli übernommen und "T" Chris hat erneut einen Gewerbetreibenden gefunden, der für Skins und Namensnennung eine Spende für das Treffen der Rennsimulanten in die Vereinskasse beisteuern möchte B) . Zudem hat Chris eine sehr engagierte Arbeit rund um die Skins und diverser Backgrounddateien geleistet, die das Teamerlebnis weiter steigern. Er legt sehr viel Herzblut in die Sache!

Sportlich war das Event auf einem sehr hohen Niveau, üble Zwischenfälle hat man so gut wie nicht gesehen. Dafür muss sich der Fahrer der Thekenmannschaft schon ganz schön strecken, um den Anschluss ans Mittelfeld zu halten. Selbst unsere besten mit "Mr.T" und Elias "31!45", sowie Sebbl und Dennis "T1sch" hingen die Trauben sehr hoch und der Gesamtsieg war bei diesem Rennen so gut wie unerreichbar, die Konkurrenz war einfach unglaublich stark. Dennoch sprang für unseren Raceland-BMW der dritte Platz heraus, unmittelbar gefolgt vom Simulanten-Grello.
Kerni "Bugfixer" und ich fuhren glaube ich unser bestes Rennen ever, auch ein wenig dem Druck geschuldet, dass der Sponsor Raceland uns in seinem Newsletter namentlich erwähnt und auf das Event aufmerksam gemacht hatte. Ein wenig Demut kam schon auf, als "nur" Startplatz 15 herauskam. In meinen Stints hatte ich jedoch keinen groben Fehler und kaum Zwischenfälle bei Überrundungen. Ein klares Stellungsspiel auf der Strecke sowie gutes Antizipieren, was der schnellere vor hat, hat viele Gefahrensituationen für mich vermieden. Leider wurde ich im letzten Stint in einen Unfall verwickelt, als ein direkter Konkurrent, dem ich mit knapp einer Fahrzeuglänge folgte, beim Überrunden crashte, sich vor mir querstellte und ich ihm in die Seite fuhr. Ich wollte eigentlich aus seiner Situation profitieren, was dann passierte, war nicht vorhersehbar. Mein Lenkrad war krumm weil die Aufhängung beschädigt war, aber der Unfallgegner musste gar in die Box. Leider verloren wir beide einen Platz an einen sich freuenden Dritten, der dann uneinholbar weg war. Zum Glück gab es noch einen Konkurrenten der noch größere Probleme hatte, nach meinem Unfall ca. 20min vor Schluss auf rund 15sec. weggefahren war, ich ihn aber nochmal einfangen konnte und in der vorletzten Runde noch seinen Platz 8 wegschnappte. Ein dickes Dankeschön an Kerni, der auch über sich hinaus wuchs und eine seiner fehlerfreiesten Leistungen zeigte! Sehr angenehm, wie unproblematisch wir uns auf ein Setup einigen konnten und wir zeitenmäßig immer auf Augenhöhe waren.

Für die anderen drei Autos lief es leider nicht so gut. Bis 15min vor Rennbeginn sah es so aus, als würden wir arbeitsbedingt den #23er Porsche gar nicht in die Startaufstellung bekommen. "Blitzbote" Bernd hat sich aber noch so richtig gestreckt beim Kunden und konnte im Warmup joinen und unser Lineup war in voller Stärke angetreten. Leider war vom letzten Startplatz aus nicht so viel zu holen. Schlechter lief es allerdings für die beiden Corvetten, bei einer klappte das Boxenmenü nicht, wodurch der Fahrerwechsel nicht eingeleitet werden konnte und das Auto kurzzeitig aus dem Rennen gekickt werden musste um das zu fixen, bei der anderen kam es zu einem altbekannten aber ungelösten Bug beim Fahrerwechsel, der ebenfalls durch einen Kick einiges an Runden kostete, aber dafür diesmal wieder rejoint werden konnte.
Insgesamt haben wir uns wieder gut und teuer verkauft! Die Stimmung im TS war klasse und die Zeit verging wie im Flug. So schauen wir in Vorfreude auf die kommenden Rennen, als nächstes auf der legendären japanischen Acht in Suzuka :)
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 03 Feb 2019 10:32 #336001

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • AC, R3E
  • Beiträge: 413
Danke für den Bericht und weiterhin viel Erfolg!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 08 Feb 2019 23:18 #336059

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Es geht bereits Anfang März weiter:



Wir haben erneut ein Auto, was wir interessierten rF2-Fahrern zur Verfügung stellen können. Sollte es einen oder zwei Fahrer geben, die sich ein Mal in der Langstrecke versuchen wollen, scheut Euch nicht uns zu kontaktieren. Überlegt aber bitte nicht zu lange, am Besten bis zum Ende des Wochenendes, denn in Kürze werden wir den Startplatz einem Fahrzeug der Warteliste zur Verfügung stellen, sollten wir keine Fahrer für unseren Porsche 911 RSR #26 finden...
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 10 Feb 2019 11:58 #336080

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Mahlzeit,

EINEN Fahrer suchen wir noch, der mit unserem Stephan "Meister Yoda" den Porsche pilotiert. Er hat sich bereit erklärt bei den 12h anzutreten, um das Auto ins Grid zu bringen, aber ein weiterer Fahrer fehlt noch. Wie immer zählt Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mehr als schnelle Runden. Das Auto sollte 12 Stunden gemütlich durch den Verkehr geschaukelt werden, ohne sich Stress um irgendwelche Positionen zu machen. Je weniger Fehler, um so besser fällt die Position automatisch aus ;)

Wenn möglich möglichst schnell hier melden, vielleicht ist Stephan sogar im TS oder auf dem P1-Server anzutreffen...
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 10 Feb 2019 17:33 #336089

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • AC, R3E
  • Beiträge: 413
So ein Langstreckenrennen würde mich ja reizen, leider ist RF2 nicht mein Spiel.
Viel Erfolg!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 11 Feb 2019 00:41 #336093

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
sps schrieb:
So ein Langstreckenrennen würde mich ja reizen, leider ist RF2 nicht mein Spiel.
Viel Erfolg!

Na das kann man doch mit ein paar €€€ einfach ändern :lol: . Ist ja auch gerade im Sale ;)

Nein, im Ernst, wo ist Dein Problem damit? Hast Du es mal probiert? Sicherlich, es ist schon sehr sportlich, aber das macht ja einen großen Teil des Reizes aus! Gerade im Team bekommt man zum einen viel Hilfe, zum anderen gibt es meist Setups zur Auswahl, ohne das man selbst von den Basics an anfangen muss zu tüfteln. Wer sich rennfahrerisch verbessern möchte, ist im Team und in der Langstrecke gut aufgehoben. Es gibt halt nicht nur Gegner, sondern man unterstützt sich tatsächlich. Das ist was anderes als ein Setup, was man aus Mitleid zur Verfügung gestellt bekommt :blush:
Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 11 Feb 2019 09:16 #336096

  • sps
  • spss Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • AC, R3E
  • Beiträge: 413
Ich habe mitbekommen, dass viele AC Fahrer zu RF2 gewechselt oder bei AC ferngeblieben sind, wie auch immer und von RF2 geschwärmt haben, so hatte mir dann RF2 im Wintersale gekauft und letztlich aber wieder deinstalliert.

Nach der ersten Installation ruckelte dieses Spiel extrem und war unfahrbar.
Ich gab dem Spiel noch eine Chance und nach der zweiten Installation war es auch ruckelfrei.
Nun musste ich das Bild und die Cockpitansicht auf mein triple screen setup anpassen und bin verzweifelt und habe es auch nicht geschafft. Mit meinem Fanatec Lenkrad hatte ich so meine Probleme ein Gefühl zu entwickeln und die Grafik, zumindest bei den mitgelieferten Strecken und Fahrzeugen war ein Throwback in die Anfang 2000er.
Ich bin jahrelang GTR2, Race 07, dann AC von Beginn an gefahren und nachdem ich es jetzt mit RF2 aufgegeben hatte, bin ich nochmal wieder bei R3E gelandet.
Hier war ich am Anfang auch total enttäuscht. Damals 2014? hatte mich das Spiel nicht überzeugen können, da ich dem Verkaufssystem mit virtuellem Geld und entsprechend ausgezeichneten Preisen nicht getraut habe und sich die kostenlosen Fahrzeuge ungewohnt seltsam angefühlt haben.
Jetzt bin ich hier kürzlich 3 Events gefahren, u. A. Sonntag 2h Bathurst und bin begeistert und ärgere mich, R3E nicht früher noch mal eine Chance gegeben zu haben.

Sicher habe ich bei RF2 zu früh aufgegeben, es muss ja einen Gund für die große Gemeinde geben. Aber um dann für ein Langstreckenrennen vorbereitet zu sein, bräuchte ich definitiv mehr Vorlaufzeit um mich mit der Sim anzufreunden, auch um die Regeln, Strafen und die Boxenstops zu verinnerlichen.

Grüße
Sascha
Letzte Änderung: 11 Feb 2019 09:20 von sps.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Langstrecken-Team Rennsimulanten 02 Mär 2019 10:49 #336431

  • Dobbie
  • Dobbies Avatar
  • OFFLINE
  • Profi Simulant
  • Herrenfahrer im Langstrecken-Team Rennsimulanten
  • Beiträge: 1628
Und weiter geht´s, heute 12h Suzuka. Wir würden uns über eine große Fangemeinde freuen...

Grüße vom Dobbie

Alle Termine im
Letzte Änderung: 02 Mär 2019 10:51 von Dobbie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Zum Seitenanfang