1060

Rennen 1:

bt rf2 s2
  31!45  
~IsR~Mikk69 1  Sebbl
2 3

 

Rennen 2:

bt rf2 s2
  T1sch  
Mister T 1  Sebbl
2 3
Gesendet: 30 Dez 2016 11:30 von Dobbie #320547
Dobbies Avatar
Gesendet: 02 Jan 2017 06:19 von SCHNITZL #320583
SCHNITZLs Avatar
Hallo Jungs!

Ich hätte da ein paar Fragen zum Setup!

Beim Punkt "Fuel Mixture", ob sich diese auch auf die Motortemperatur auswirkt, denn wenn ich 5 beim Fuel auswähle und 5 bei der Kühlung befindet sich die Öltemperatur annähernd immer bei 100°C.
Wechselt Ihr auch das Fuel Setup wärend des Rennens und zu welchen Zeitpunkten (Wann magerer, und wann fetter).
Flügel: derzeit 1 : 7
Sturz: derzeit: 3,5 : 2,5
Stabis: 72:10

Sonst finde ich die Autos echt geil - der Speed in den Kurven fehlt halt noch - "Da musst Du einfach durchwedeln!!!!" (Zitat:Jeal)
Gesendet: 02 Jan 2017 09:29 von Jeal #320584
Jeals Avatar
...naja, so einfach fällt mir hier das Durchwedeln auch nicht :whistle:

Bei mir wird der Motor auch so heiß, wobei ich auch mit FuelMix 5 gefahren bin. Ich ändere es aber nicht während der Fahrt ab.

Flügel habe ich auf 2:8 gelassen, den Sturz auch (3,5:2,3). Den vorderen Stabi habe ich etwas härter gemacht (80) und die ersten beiden Gänge auch verändert (kürzer oder länger weiß ich jetzt nicht). An den langsamen Stabis und den Federn habe ich - glaube ich - auch gedreht...

So richtig flott bin ich aber nicht :unsure:
Gesendet: 02 Jan 2017 17:22 von Montag911 #320588
Montag911s Avatar
gutes neues erstmal.

werde heute abend leider nicht mitfahren können.
ich wünsche euch viel spass beim rennen.
Gesendet: 02 Jan 2017 21:40 von Jeal #320594
Jeals Avatar
@Bladerunner: Sorry, ich glaube unsere Berührung in der 1. Kurve des 2. Rennens geht auf meine Kappe. Ich war der Meinung, innen genug Platz gelassen zu haben, als ich einlenkte. Im Replay habe ich aber gesehen, dass ich Dich am Heck erwischt habe. :(
Gesendet: 02 Jan 2017 22:12 von BladeRunner74 #320595
BladeRunner74s Avatar
@Mister T: ...da hat es mich wohl doch weiter raus getrieben als ich es in dem Augenblick gefühlt hatte.
Denke du hast recht.

Gruß BR74
Gesendet: 02 Jan 2017 23:13 von Mr.T. #320596
Mr.T.s Avatar
Danke, das lese ich dann mal als sorry :whistle: . Einsicht ist ja der erste Weg zur Besserung ;)

Gruß T :)
Gesendet: 03 Jan 2017 10:22 von macspeed #320599
macspeeds Avatar
Grusse ,
das rennen war geil aber mit dhem warm up runde stimmt etwas nicht weil ich hinte alibaba fharde und hir ein fheler machte und fonn dhem strecken gegeen ist und ich dhem meldung krieg amscliesen hinte alibaba aber der wa weck und nicht zuruck auf zeine platz fur dhem start und ich ein stop und go krieg . stimmt toch nicht wa nicht mein fheler . und so mein rennen vorbei was im 2de runde .
mac
Gesendet: 03 Jan 2017 12:35 von Dobbie #320601
Dobbies Avatar
Hallo,

es war mal als Einstieg gedacht in multiple Möglichkeiten der Renngestaltung. Wir kennen es von unseren Langstreckenrennen bei P1 wo es eigentlich ganz gut funktioniert. Natürlich gehört eine große Portion Disziplin der Fahrer dazu und es gibt sicher ein paar Details, die wir verbessern können. Vielleicht war das Safety Car etwas zu schnell vorne, das weiß ich nicht. Im Mittelfeld wurde schon gut speed gemacht. Insgesamt fand ich es allerdings schon relativ geordnet, wie das ablief.

Ich habe nicht genau verstanden ob Du Marc oder Ali abgeflogen war? Normal gibt es ja nicht sooo viele Unfälle in der Einführungsrunde, bei uns kann das schon mal passieren. Vielleicht muss dazu das Penalty ausgeschaltet werden, das müssen wir die nächsten Male ausprobieren.

Es wäre auch hilfreich so viele wie möglich Erfahrungen hier zu bekommen um das System besser einschätzen zu können. Schnitzl z.B. bekam keine Anweisungen auf dem Bildschirm. Hatten das mehrere? Ich hatte sie und hatte auch den Namen des Fahrers (wird über TAB ein-/ausgeschaltet) dem ich vor mir folgen sollte in gelber Schrift, alle anderen waren wie immer weiß. Ich weiß aber nicht ob der Name auch gelb angezeigt wird wenn die Anweisungen nicht da sind!?

Problematischer machte das Ganze, dass das Grid unerwartet groß war; erfreulicherweise natürlich! Der rF2-Sale zeigt wohl seine Auswirkungen und ich hoffe, dass das nachhaltig so bleibt. In meinem Umfeld liefen die Einführungsrunden und fliegenden Starts sehr gut. Mit dem Auto hatte ich am Anfang große Probleme auf Zeiten zu kommen und hatte im ersten Rennen einige Ausrutscher. Einer war fatal, ich drehte mich nach der Rechtskurve vor der Unterführung und stand entgegen der Fahrtrichtung auf der Strecke. Ich sah zahlreiche Autos auf mich zukommen, wobei es bis auf einen alle geschafft haben vorsichtig an mir vorbeizufahren. Nur einer hat wohl keine gelben Flaggen gesehen, mich nicht gesehen und mittig auf mich draufgehalten. Danach war mein Auto komplett krumm und ich humpelte in die Box, wo ich 72sek. stehen musste.

Im 2. Rennen lief es besser, auch weil die Gewichte der fünf Erstplatzierten wirkten. Ich habe mich mit dem Auto angefreundet und konnte fehlerfrei fahren. P4 war für mich ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Ich fand den Modus auch ganz gut. Ich wollte die Gelegenheit geben, in einem weiteren Quali ein paar Erkenntnisse aus dem ersten Rennen wettzumachen, wofür das Warmup in der gewohnten Form zu kurz ist. Da ja die Vielfalt hier angenommen wird denke ich kann man das ins Portfolio aufnehmen, vielleicht noch etwas abwandeln in Zukunft...
Gesendet: 03 Jan 2017 16:46 von 31!45 #320608
31!45s Avatar
Ich finde die Einführungsrunde hinter dem Safteycar hat gut funktioniert, da bin ich anders aus dem Indy 500 auf blau gewöhnt :P
Was man noch probieren könnte ist während der Einführungsrunde hintereinander statt in einer Zweierformation zu fahren, dann hätte man auch etwas Platz seine Reifen aufzuwärmen. Ich bin in beiden Rennen mit vier Eisklötzen gestartet und musste schon sehr aufpassen keinem hinten rein zu fahren.

Nach dem zweiten Rennen weiß ich auch warum keiner so richtig Druck gemacht hat auf P1 zu kommen, mit 100kg extra fährt man mal locker 2sec langsamer mit zusätzlich deutlich höherem Reifenverschleiß. Aber ich will mich gar nicht beschweren, das Event hat richtig Spaß gemacht und die 15€ haben sich schon jetzt mehr als gelohnt :lol:
Gesendet: 03 Jan 2017 18:33 von alibaba #320623
alibabas Avatar
Dobbie schrieb:

Ich habe nicht genau verstanden ob Du Marc oder Ali abgeflogen war?

Ich bin abgeflogen, sonst wärs für Mac ja kein Problem gewesen. Aber so war sein Vordermann weg und er hat deswegen 'ne Strafe kassiert. Die Strafen solltet Ihr deshalb ausschalten, wenns denn möglich ist.
Gesendet: 03 Jan 2017 18:39 von alibaba #320625
alibabas Avatar
Dobbie schrieb:
ich drehte mich nach der Rechtskurve vor der Unterführung und stand entgegen der Fahrtrichtung auf der Strecke. Ich sah zahlreiche Autos auf mich zukommen, wobei es bis auf einen alle geschafft haben vorsichtig an mir vorbeizufahren. Nur einer hat wohl keine gelben Flaggen gesehen, mich nicht gesehen und mittig auf mich draufgehalten. Danach war mein Auto komplett krumm und ich humpelte in die Box, wo ich 72sek. stehen musste.

Also 1. steht man nicht mitten auf der Strecke und 2. schon garnicht entgegen der Fahrtrichtung :P
Der in Dich reingeknallt ist war ich. Als mein Vordermann nach rechts zog und den Blick auf Dein Auto freigab, versuchte ich noch nach links auszuweichen. Hat aber nicht mehr gereicht. Sorry dafür. Mein Pitstop dauerte übrigens über 90 sec. :whistle:
Gesendet: 03 Jan 2017 23:09 von Dobbie #320631
Dobbies Avatar
31!45 schrieb:
Ich finde die Einführungsrunde hinter dem Safteycar hat gut funktioniert, da bin ich anders aus dem Indy 500 auf blau gewöhnt :P
Was man noch probieren könnte ist während der Einführungsrunde hintereinander statt in einer Zweierformation zu fahren, dann hätte man auch etwas Platz seine Reifen aufzuwärmen. Ich bin in beiden Rennen mit vier Eisklötzen gestartet und musste schon sehr aufpassen keinem hinten rein zu fahren.

Nach dem zweiten Rennen weiß ich auch warum keiner so richtig Druck gemacht hat auf P1 zu kommen, mit 100kg extra fährt man mal locker 2sec langsamer mit zusätzlich deutlich höherem Reifenverschleiß. Aber ich will mich gar nicht beschweren, das Event hat richtig Spaß gemacht und die 15€ haben sich schon jetzt mehr als gelohnt :lol:

Zum einen freut es mich zu hören, wenn Dir die Zeit bei uns und die 15€ für rF2 gut investiert waren ;) ! Ich hoffe natürlich, dass das Studio397 mit dem Lowbudget das Projekt dennoch solide und zukunftssicher finanziert bekommt, denn ohne die wird´s für uns schwierig :whistle: .

Generell ist es ja auch so und wird auch von rF2 eigentlich so akzeptiert, wenn bis im dritten Sektor im Singlefile gefahren wird. Da wir natürlich nicht immer einen vertrauten Kreis von Fahrern um uns wissen ist das natürlich schwer zu vermitteln. Bei organisierten Events wie bei P1 klappt das weil es ordentlich kommuniziert wird und in Testrennen geübt, darauf können wir uns hier leider nicht verlassen; hat ja nichtmal jeder mitbekommen, dass es diesmal nur ein Quali ohne Training gab. Wir wollten mal ohne unnötige Sessionwechsel auskommen und die Zeit für die zweite Quali einsparen. Ich versuche mittlerweile auch mehr die Bremsen als die Reifen auf Temperatur zu bringen, das geht auch im Doublefile.

@Ali: ich weiß, war Dir auch nicht nachhaltig böse. Trotzdem ist es bei unseren Rennen oft zu beobachten, dass die gelben Flaggen nur als Hinweis gedacht sind: "Solltest du ein Weichei oder Angsthase sein könntest du vielleicht mal ein wenig bremsen, ansonsten einfach Augen zu und durch". Ich würde mir auch hier, ebenso wie bei der Sache mit nem Zwischenfall in der Einführungsrunde, wünschen, das nachgebessert würde und überholen bei gelber Flagge zu einer Strafe führt. Im anderen Fall sollte rFactor natürlich erkennen dass nun dem jeweils vorderen gefolgt werden sollte, wenn sich ein anderer verabschiedet hat. Vorerst würden wir die Strafen bei Einführungsrunden deaktivieren (hoffentlich denken wir dran :blush: ). Ich bin jedoch der Ansicht, dort wo es eine reale Serie hergib,t sollten wir das auch simulieren, wenn wir uns schon "virtuelle Motorsportler" nennen :) . Außerdem bin ich gegen Einheitsbrei und für Abwechslung.
Gesendet: 04 Jan 2017 21:10 von WhiteClown #320643
WhiteClowns Avatar
Der Wagen macht auf alle Fälle Spaß, ist relativ easy zu fahren. Einzig wie immer bei mir der Reifenverschleiß exorbitant hoch.

Dazu kam das ich teilweise unglaubliche Lags hatte, mehrmals für mehrere Sekunden stand das Bild und als es wieder lief fand ich mich irgendwo in der Wiese wieder.
Tisch hats live mitbekommen, der war 1 Sekunde hinter mir und als ich wieder flüssige Bilder hatte war er 3 Sekunden vorn ;(

Das war letztens auch schonma, wollte eigentlich mal das Replay deaktivieren um Perfomance zu bekommen. Sollte ich demnächst dran denken

Zum Seitenanfang